PLAYNATION NEWS DayZ

DayZ - Aktueller Stand der Verkaufszahlen enthüllt

Von Wladislav Sidorov - News vom 24.01.2015, 06:00 Uhr
DayZ Screenshot

Entwickler Bohemia Interactive hat den aktuellen Stand der Verkaufszahlen von DayZ enthüllt. Das Multiplayer-Zombie-Survivalspiel konnte sich seinem Release vor etwas mehr als einem Jahr mehr als drei Millionen Mal verkaufen.

Ein Jahr und ein Monat nach seinem offiziellen Release im "Early Access"-Programm auf Steam befindet sich DayZ immer noch weit weg vom Beta-Status, trotzdem verkauft sich der Titel weiterhin wie warme Semmel. Dies geht aus aktuellen Verkaufszahlen hervor, die Entwickler und Publisher Bohemia Interactive bekannt gab.

Demnach konnte das Zombie-Survivalspiel kürzlich die Marke von drei Millionen verkauften Exemplaren knacken - trotz wiederholten Warnungen des ehemaligen Projektleiters Dean "Rocket" Hall, da der Titel voraussichtlich noch mehrere Jahre bis zu seiner Fertigstellung benötigen wird.

"Wir möchten jedem einzelnen der drei Millionen Spieler danken, die uns auf der Reise zur Entwicklung von DayZ begleiten", schreibt der aktuelle Projektleiter David Durcak. "Ihr alle habt uns dabei geholfen, DayZ zum besten Zombie-Survivalspiel zu machen. Dies ist eine unglaubliche Errungenschaft und wir wollen zukünftig weiterhin Verbesserungen am Gamedesign, Anti-Hack-Lösungen und weitere Optimierungen veröffentlichen, an denen wir im vergangenen Jahr überwiegend gearbeitet haben."

KOMMENTARE

News & Videos zu DayZ

DayZ DayZ - Finale Version erscheint zeitgleich für PS4 und Xbox One DayZ DayZ - So sieht der Titel auf der Xbox One aus DayZ DayZ - Soll in wenigen Wochen mit neuer Engine für PC erscheinen DayZ DayZ - Bohemia bestätigt noch einmal die Xbox One-Version DayZ DayZ - Entwickler behebt 'technische Schulden' DayZ DayZ - Stagnierte Entwicklung - ein Grund zur Aufregung? GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake