PLAYNATION NEWS Day of the Tentacle

Day of the Tentacle - Remake bei Double Fine in Entwicklung

Von Wladislav Sidorov - News vom 07.12.2014, 15:56 Uhr
Day of the Tentacle Screenshot

Beim Indie-Studio Double Fine Entertainment befindet sich ein Remake das vor mehr als zwanzig Jahren erschienenen Point&Click-Adventures Day of the Tentacle in Entwicklung. Dies gab der Gründer des Entwicklers, Tim Schafer, während der PlayStation Experience bekannt.

Vor mehr als zwanzig Jahren wurde Entwicklerlegende Tim Schafer angeheuert, um ein bis heute überaus beliebtes Spiel zu kreieren: Day of the Tentacle, ein Point&Click-Adventure aus dem Hause LucasArts und einer der erfolgreichsten Vertreter seines damals hart umkämpften Genres.

21 Jahre nach dem Original-Release kündigte Schafer auf der PlayStation Experience nun an, mit seinem Studio Double Fine Entertainment an einer Neuauflage des Titels zu arbeiten. Es wäre nach Grim Fandango bereits das zweite Remake eines ehemaligen LucasArts-Titels.

Die neu aufgelegte Version soll als Day of the Tentacle: Special Edition veröffentlicht werden und für PC, Mac, Linux, PlayStation 4 und PlayStation Vita erscheinen. Mehr Informationen folgen während der laufenden Entwicklungsphase.

KOMMENTARE

News & Videos zu Day of the Tentacle

YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus Death Stranding Death Stranding - Kojima veröffentlicht mysteriösen Moos-Screenshot
News zu Detroit: Become Human

LESE JETZTDetroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt