PLAYNATION NEWS Dawngate

Dawngate - Entwicklung gestoppt - in 90 Tagen ist Schluss

Von Pierre Magel - News vom 05.11.2014, 09:46 Uhr
Dawngate Screenshot

Als MOBA hat man es aktuell nicht leicht - es sei denn, man heißt League of Legends oder Dota 2. Das erfährt nun auch Dawngate schmerzlich, denn die MOBA wird in genau 90 Tagen dicht gemacht und erhält ab diesem Zeitpunkt keinerlei Support mehr. Auch 18 Monate Betaphase konnten dem Spiel nicht den gewünschten Effekt erbringen.

Fans von Dawngate müssen nun sehr stark sein: Die MOBA wurde offiziell von EA als "gescheitert" eingestuft und wird daher in drei Monaten offline genommen. Man habe sich im Entwicklerteam viel vorgenommen und gehofft, mit der Community aus Beta-Testern ein wirklich gelungenes Projekt zu etablieren, dass sich auch gegen die großen Namen der Branche durchsetzen kann - leider war diese Hoffnung vergebens. Der Group General Manager Matt Bromberg hat daher verlauten lassen, dass die Entwicklung komplett eingestellt wird und Fans des Spiels Abschied nehmen müssen.

Die gute Nachricht aus dieser Sache ist immerhin, dass Spieler ihr komplettes Geld zurückerhalten, falls sie welches bis zu diesem Zeitpunkt ausgegeben haben. Auf der offiziellen Seite könnt ihr den gesamten Post in voller Länge lesen - oder euch schnell auf der Seite zum Spiel registrieren und wenigstens mal einen kurzen Blick auf das Spiel werfen, bevor es endgültig als beendet gilt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Dawngate

Dawngate Dawngate - Alpha-Server sind ab sofort live! Dawngate Dawngate - EA stellt die MOBA auf der E3 vor Dawngate Dawngate - Trailer und Open Beta zur EA-MOBA GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake