News vom 07.04.2017 - 14:27 Uhr - Kommentieren (0)
Cyberpunk 2077 Screenshot

Nachdem CD Projekt Red den Begriff "Cyberpunk" schützen gelassen hat, gab es zahlreiche empörte Stimmen bezüglich des Trademark-Eintrags. Nun hat sich das Unternehmen via Twitter zu Wort gemeldet und verlauten lassen, warum man diesen Schritt gegangen ist.

CD Projekt Red hat sich vor wenigen Tagen die kommerziellen Rechte an der Bezeichnung "Cyberpunk" schützen lassen. Kurz nachdem dies bekannt geworden ist, gab es im Internet viel Unmut darüber. Die Befürchtung vieler Kritiker liegt darin, dass sich das Unternehmen den Begriff komplett aneignen könnte und andere Projekte mit diesem Namen entsprechend benachteiligt und mit negativen Auswirkungen zu kämpfen haben werden.

Nun haben sich die Verantwortlichen von CD Projekt Red zu Wort gemeldet und versichert, dass man nicht offensiv gegen Spiele vorgehen möchte, die diesen Namen ebenfalls tragen. Viel eher wolle man sich selber schützen und verhindern, dass es zu einer Verwechslungsgefahr mit dem derzeit in Entwicklung befindlichen Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077 kommt. Sollte es so weit kommen, würden entsprechende Schritte überprüft.

"Wir wollen unsere harte Arbeit schützen und wir beabsichtigen nicht, das Trademark offensiv einzusetzen. Es ist lediglich eine Selbstschutzmaßnahme", heißt es im Wortlaut. Zugleich wies das Unternehmen darauf hin, dass der Trademark-Eintrag nicht mit einem Copyright oder einem Patent verwechselt werden sollte.

Betont wird zudem, dass der Begriff "Cyberpunk" frei verwendet werden dürfe, solange im Geschäftsbereich gewisse Richtlinien eingehalten werden. Das vollständige Statement von CD Projekt Red findet ihr unterhalb dieser News eingebunden.

Siehe auch: cd projekt red cyberpunk news

Seitenauswahl

Infos zu Cyberpunk 2077

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Cyberpunk 2077
Cyberpunk 2077 - Rockstar-Entwickler wechselt zu CD Projekt RED Mehrere bekannte Entwickler wechseln zu CD Projekt RED, um an Cyberpunk 2077 zu arbeiten. Darunter sind auch ehemalige Mitarbeiter von Rockstar Games und Remedy Entertainment.
Artikel zu Cyberpunk 2077
Cyberpunk 2077 - Entwicklung im vollen Gange Drei Jahre nach der ersten Ankündigung befindet sich die Entwicklung von Cyberpunk 2077 im vollen Gange. Dies hat das Studio CD Projekt RED in einem Investorengespräch offiziell bekannt ...
Von Patrik Hasberg Unser Team
News zu Life is Strange 2

Life is Strange 2 - Herbeigesehnte Fortsetzung wird Realität

25.05.

Amazon - Die besten Schnäppchen am Feiertag

25.05.

Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache - Ein verhunzter Kapitän trifft auf düstere Piratenatmosphäre

25.05.

Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache - Unsere Filmkritik zum düsteren Piratenabenteuer

25.05.

Netflix - Trailer zum Castlevania-Anime

25.05.

Battlegrounds - Monats-Update verschoben, dann doch nicht

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!