News vom 08.06.2017 - 18:38 Uhr - Kommentieren (0)
Cyberpunk 2077 Screenshot

Das polnische Studio CD Projekt RED meldet den Diebstahl interner Dokumente zum kommenden Rollenspiel Cyberpunk 2077. Die Diebe fordern ein Lösegeld, ansonsten werden die Informationen öffentlich gemacht. 

Das polnische Entwicklerstudio CD Projekt RED wurde Opfer eines Diebstahls. Dies erklärte das Unternehmen über seinen offiziellen Twitter-Account. Man werde aktuell mit internen, nicht für die Öffentlichkeit gedachten Dokumenten zu Cyberpunk 2077 erpresst.

Die Erpresser fordern von CD Projekt RED ein Lösegeld, ansonsten werden die Dokumente öffentlich gemacht. Die gestohlenen Dateien sollen frühe Design-Vorstellungen und Visionen für Cyberpunk 2077 dokumentieren.

Kein Lösegeld für Cyberpunk-Erpresser

CD Projekt RED werde kein Lösegeld zahlen und den Forderungen nicht nachkommen. Dies könnte zur Veröffentlichung der gestohlenen Dokumente führen, befürchtet das Unternehmen. Polnische Ermittlungsbehörden sollen informiert werden.

Die gestohlenen Dateien entsprechen nicht länger der aktuellen Vision für Cyberpunk 2077, so CD Projekt RED. Spieler sollten sämtliche Informationen nicht für bare Münze nehmen und auf offizielle Details warten.

CD Projekt RED meldet sich zu Cyberpunk 2077 Diebstahl

Siehe auch: cd projekt red cyberpunk 2077 Diebstahl dokumente leak
Quelle: CD Projekt RED auf Twitter

Seitenauswahl

Infos zu Cyberpunk 2077

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Cyberpunk 2077
Cyberpunk 2077 - Besser als The Witcher 3: CD Projekt über ihr neues Spiel Cyberpunk 2077 ist der nächste Titel von CD Projekt RED, die mit The Witcher 3 bereits das Spiel des Jahres 2015 lieferten. Der Gründer des Entwickler-Studios erklärte nun in einem Video, ...
Artikel zu Cyberpunk 2077
Cyberpunk 2077 - Veröffentlichung erst im Jahr 2018? Die Mannen von CD Projekt arbeiten derzeit an Cyberpunk 2077. Es sind nun Gerüchte im Umlauf, dass der Titel erst 2018 das Licht der Welt erblicken könnte. Zudem könnte ein weiteres ...
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu GTA 5

GTA 5 - Singleplayer-Mods werden nicht länger abgemahnt

26.06.

Pokémon Go - Mindest-Level für Raids weiter gesenkt

26.06.

Nintendo - SNES Classic Mini offiziell angekündigt

26.06.

GTA 5 - Ein Titel mit Aufrege-Potential

26.06.

Mafu**You - Was wurde nur aus GTA 5?

26.06.

Ubisoft - Großer Blockbuster-Sale gestartet

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!