PLAYNATION NEWS Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077 - Diebstahl bei CD Projekt RED, Dokumente gestohlen

Von Wladislav Sidorov - News vom 08.06.2017, 18:38 Uhr
Cyberpunk 2077 Screenshot

Das polnische Studio CD Projekt RED meldet den Diebstahl interner Dokumente zum kommenden Rollenspiel Cyberpunk 2077. Die Diebe fordern ein Lösegeld, ansonsten werden die Informationen öffentlich gemacht. 

Das polnische Entwicklerstudio CD Projekt RED wurde Opfer eines Diebstahls. Dies erklärte das Unternehmen über seinen offiziellen Twitter-Account. Man werde aktuell mit internen, nicht für die Öffentlichkeit gedachten Dokumenten zu Cyberpunk 2077 erpresst.

Die Erpresser fordern von CD Projekt RED ein Lösegeld, ansonsten werden die Dokumente öffentlich gemacht. Die gestohlenen Dateien sollen frühe Design-Vorstellungen und Visionen für Cyberpunk 2077 dokumentieren.

Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 Entwicklung weit fortgeschritten

Kein Lösegeld für Cyberpunk-Erpresser

CD Projekt RED werde kein Lösegeld zahlen und den Forderungen nicht nachkommen. Dies könnte zur Veröffentlichung der gestohlenen Dokumente führen, befürchtet das Unternehmen. Polnische Ermittlungsbehörden sollen informiert werden.

Die gestohlenen Dateien entsprechen nicht länger der aktuellen Vision für Cyberpunk 2077, so CD Projekt RED. Spieler sollten sämtliche Informationen nicht für bare Münze nehmen und auf offizielle Details warten.

CD Projekt RED meldet sich zu Cyberpunk 2077 Diebstahl

KOMMENTARE

News & Videos zu Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Weiteres Rollenspiel bereits in Arbeit, soll schon bald erscheinen Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Technisch für Next-Gen ausgelegt, Fokus auf Singleplayer und Battle Royale möglich Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Projekt erhält Verstärkung durch neues Studio Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Soll einen beeindruckenden Soundtrack erhalten Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Erster Trailer vorgestellt GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake