PLAYNATION NEWS CS:GO

CS:GO - Spieler sauer: PS3-Version weiterhin verschollen

Von Tobias Fulk - News vom 30.08.2012, 10:57 Uhr
CS:GO Screenshot

Für Xbox 360 und PC wurde Counter Strike: Global Offensive längst veröffentlicht. Doch wo bleibt die PS3-Fassung? Die Spieler sind verärgert!

Seit mehreren Tagen ist die Taktikshooter-Fortsetzung Counter Strike: Global Offensive nun schon für den PC über Steam sowie für Xbox 360 via Xbox Live erhältlich - doch europäische PS3-Spieler werden weiterhin im Regen stehen gelassen. Wo bleibt die PS3-Version von CS: GO?

Sony äußerte sich bisher noch nicht zu diesem Thema. Zwar entschuldigte man sich via Facebook für die Verzögerung - einen Grund oder gar einen festen Release konnte man bisher jedoch nicht versichern. Das letzte Update kam von Andy Stewart, der über den offiziellen EU-PlayStation Blog bekannt gegeben hat, dass es derzeit noch keine Neuigkeiten zu CS: GO auf der PlayStation 3 gibt. Nicht wirklich hilfreich für alle Fans, die auf den PS3-Port des insgesamt vierten Counter Strike-Ablegers warten.

PS3 Spieler verärgert: Die Sony-Fassung von Counter Strike: Global Offensive lässt weiterhin auf sich warten.

Kurios: Amerikanische Nutzer des PlayStation Networks haben seit mehreren Tagen bereits Zugang zu Counter Strike: Global Offensive. Wieso verzögert sich der Release in Europa? Wir bleiben für euch an diesem Thema dran und halten euch natürlich auf dem Laufenden.

KOMMENTARE

News & Videos zu CS:GO

CS:GO CS:GO - Cobblestone aus Active Duty entfernt, Dust 2 ist zurück CS:GO CS:GO - Nuke stark überarbeitet - Das neue Update CS:GO CS:GO - Extrem seltener AWP-Skin für mehr als 61.000 Dollar verkauft CS:GO CS:GO - Battle-Royale-Mod mit eigener Karte veröffentlicht CS:GO CS:GO - Wenn CS:GO ein Rollenspiel wäre CS:GO CS:GO - Die 200-IQ-Granate GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake