PLAYNATION NEWS CS:GO

CS:GO - Nuke in Minecraft nachgebaut

Von Dustin Martin - News vom 10.01.2016, 19:13 Uhr
CS:GO Screenshot

Zu eine der beliebtesten CS:GO-Karten gehörte jahrelang Nuke. Nun hat ein Spieler die Map aus Counter-Strike: Global Offensive in Minecraft nachgebaut – so detailreich wie es fast noch keinem virtuellen Klötzchen-Bauer gelungen ist.

Es wurde schon viel in Minecraft nachgebaut. Von ganzen Städten über Los Santos aus GTA 5 bis hin zu Sehenswürdigkeiten wie Einkaufszentren wurden bereits tausende Bauwerke in Klötzchen-Form gebracht. Nun veröffentlichte ein Spieler eine Reihe von Screenshots, die Nuke aus Counter-Strike: Global Offensive in Minecraft zeigt.

Die unteren Bilder stammen vom Nutzer Mythix13, der sie über Reddit teilte. Er hat die Minecraft-Welt mithilfe von mehreren Mods gebaut, basierend auf dem „Lost Among The Dead“-Modpack. Er kreierte für die nachempfundene CS:GO-Map eigene Texturen. In Zukunft sollen weitere Karten aus Counter-Strike: Global Offensive folgen.

So sieht die CS:GO-Map Nuke in Minecraft aus

Vogelperspektive mit T-Spawn und Außen:

Außenansicht vom Sniper-Spot auf Heaven und Hell:

CT-Spawn:

T-Spawn:

Skyline mit Umgebung:

Wir haben euch in einem Guide einige Tipps und Tricks zusammengestellt, wie ihr mehr FPS in Counter-Strike: Global Offensive bekommen könnt.

KOMMENTARE

News & Videos zu CS:GO

CS:GO CS:GO - Cobblestone aus Active Duty entfernt, Dust 2 ist zurück CS:GO CS:GO - Nuke stark überarbeitet - Das neue Update CS:GO CS:GO - Extrem seltener AWP-Skin für mehr als 61.000 Dollar verkauft CS:GO CS:GO - Battle-Royale-Mod mit eigener Karte veröffentlicht CS:GO CS:GO - Wenn CS:GO ein Rollenspiel wäre CS:GO CS:GO - Die 200-IQ-Granate GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake