PLAYNATION NEWS CS:GO

CS:GO - Neues Update behebt diverse Bugs

Von Wladislav Sidorov - News vom 28.02.2014, 17:24 Uhr
CS:GO Screenshot

Valve veröffentlichte in der Nacht ein neue Update für Counter Strike: Global Offensive. Die über Steam erhältliche Aktualisierung dient in erster Linie der Behebung diverser Bugs.

Fast zwei Jahre liegt der Release von Counter Strike: Global Offensive inzwischen zurück, trotzdem werkelt man bei Hidden Path Entertainment und Valve weiterhin fleißig an neuen Inhalten und Updates, die den Spielfluss verbessern sollen. Erst vor kurzem erfolgte so beispielsweise die Implementierung einer neuen Pistole sowie der Start der Operation Phoenix-Aktion.

Über Nacht wurde auf Steam ein weiterer Patch veröffentlicht, mit dem diverse kleinere Bugs, die es in die vorherigen Versionen schafften, gefixt werden sollen. So wurde unter anderem der Fehler behoben, dass gegnerische Spieler auf dem Radar erkennbar waren, obwohl diese aufgrund einer Rauchgranate nicht zu sehen seien sollten. Auch die Maps Downtown, Favela und Inferno mussten kleinere Aufbesserungen über sich ergehen lassen.

Das Update wird automatisch über Steam heruntergeladen und erfordert keinerlei Eigeninitiative. Die vollständigen Patchnotes findet ihr hier.

KOMMENTARE

News & Videos zu CS:GO

CS:GO CS:GO - Nuke stark überarbeitet - Das neue Update CS:GO CS:GO - Extrem seltener AWP-Skin für mehr als 61.000 Dollar verkauft CS:GO CS:GO - Battle-Royale-Mod mit eigener Karte veröffentlicht CS:GO CS:GO - Shooter könnte einen Survival-Modus erhalten CS:GO CS:GO - Wenn CS:GO ein Rollenspiel wäre CS:GO CS:GO - Die 200-IQ-Granate Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield V

LESE JETZTBattlefield V - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt