PLAYNATION NEWS CS:GO

CS:GO - Manager verhindert Defuse im Finale

Von Wladislav Sidorov - News vom 06.12.2015, 00:07 Uhr
CS:GO Screenshot

Ein peinlicher Fail während den ESL Finals in CS:GO - beim Defuse in der spielentscheidenden Runde riss der Manager den Spieler vom Keyboard. Dieser konnte deshalb nicht zu Ende defusen.

Ein fast schon genialer Fail ist während den Finalspielen der ESL Meisterschaft passiert: Im Rahmen des Finalspiels in Counter-Strike: Global Offensive zwischen PENTA Sports und Killerfish freute sich der Manager von PENTA bei einem Punktestand von 15-10 etwas zu früh.

Der Manager unterbrach den Defuse von kRYSTAL und riss diesen im Jubelschrei von der Tastatur. kRYSTAL konnte deshalb nicht zu Ende defusen - und die Runde ging an Killerfish. 

Nicht gut: Das Ganze geschah in der dritten Map, es stand also 1-1 und es hätte durchaus noch zur Overtime kommen können. Ein Glück, dass dies nicht geschehen ist: PENTA sicherte sich in der nachfolgenden Ecorunde den Sieg und schnappte sich den Pokal und ist damit wieder deutscher Meister.

KOMMENTARE

News & Videos zu CS:GO

CS:GO CS:GO - Cobblestone aus Active Duty entfernt, Dust 2 ist zurück CS:GO CS:GO - Nuke stark überarbeitet - Das neue Update CS:GO CS:GO - Extrem seltener AWP-Skin für mehr als 61.000 Dollar verkauft CS:GO CS:GO - Battle-Royale-Mod mit eigener Karte veröffentlicht CS:GO CS:GO - Wenn CS:GO ein Rollenspiel wäre CS:GO CS:GO - Die 200-IQ-Granate GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake