PLAYNATION NEWS CS:GO

CS:GO - Kotaku-Vorschau enthüllt 'Casual-Modus'

Von Redaktion - News vom 14.09.2011, 10:07 Uhr

Nachdem Valve vor Kurzem die Zusammenführung der Community durch den Release von Counter Strike: Global Offensive beteuerte, wurde nun ein neues Feature enthüllt welches eine noch größere Zielgruppe ansprechen könnte.

So enthüllte Kotaku.com in einer ersten Preview zum dritten Serien-Teil der Taktikshooter-Reihe nun den sogenannten "Casual Modus". Mit diesem speziell auf "Gelegenheitsspieler" zugeschnittenen Modus möchte Valve die Counter Strike-Serie noch zugänglicher für Anfänger machen. In diesem Modus kosten die Ausrüstungsgegenstände wie Waffen oder Granaten beispielsweise kein virtuelles Geld. Außerdem können die Nutzer des "Casual Modus" auf einige Hilfen wie Zieljustierungen zurückgreifen. Bisher ist noch nicht klar, ob der Modus seperat bespielt wird oder ob dieser im offenen Multiplayer ein- und ausgeschaltet werden kann.

Counter Strike: Global Offensive ist das erste Spiel in der Serie, welches auf mehreren Plattformen gleichzeitig erscheint und plattformübergreifend gespielt werden kann. Ein Erscheinungstermin liegt im ersten Quartal 2012 für Xbox 360, PlayStation 3 sowie für den PC. 

KOMMENTARE

News & Videos zu CS:GO

CS:GO CS:GO - Cobblestone aus Active Duty entfernt, Dust 2 ist zurück CS:GO CS:GO - Nuke stark überarbeitet - Das neue Update CS:GO CS:GO - Extrem seltener AWP-Skin für mehr als 61.000 Dollar verkauft CS:GO CS:GO - Battle-Royale-Mod mit eigener Karte veröffentlicht CS:GO CS:GO - Wenn CS:GO ein Rollenspiel wäre CS:GO CS:GO - Die 200-IQ-Granate Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018