PLAYNATION NEWS CS:GO

CS:GO - Details zu den Hitboxen

Von Marvin Nick - News vom 22.03.2012, 15:50 Uhr

Überdimensionierte Hitboxen gehören in Counter Strike bald der Vergangenheit an. Denn wie nun im Entwickler-Blog zum neuen Teil Counter Strike: Global Offensive geschrieben wurde, hat man die Hitboxen drastisch verkleinert, sodass die Spieler wirklich den Gegner treffen müssen, um Schaden zu verursachen.

In den Vorgängern sei dies nicht der Fall gewesen, da die einzelnen Boxen viel zu groß waren und somit die Spieler trotz schlechtem Aimings noch Schaden bei den Gegner verursachen konnten. So würde auch ein knapp verfehlter Schuss jetzt ein verfehlter Schuss bleiben.

KOMMENTARE

News & Videos zu CS:GO

CS:GO CS:GO - Cobblestone aus Active Duty entfernt, Dust 2 ist zurück CS:GO CS:GO - Nuke stark überarbeitet - Das neue Update CS:GO CS:GO - Extrem seltener AWP-Skin für mehr als 61.000 Dollar verkauft CS:GO CS:GO - Battle-Royale-Mod mit eigener Karte veröffentlicht CS:GO CS:GO - Wenn CS:GO ein Rollenspiel wäre CS:GO CS:GO - Die 200-IQ-Granate YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus Death Stranding Death Stranding - Kojima veröffentlicht mysteriösen Moos-Screenshot
News zu Detroit: Become Human

LESE JETZTDetroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt