PLAYNATION NEWS CS:GO

CS:GO - Cross-Play gestrichen!

Von Niklas Nosber - News vom 05.03.2012, 20:03 Uhr

Vor knapp sechs Monaten plante Entwickler Valve noch, Counter Strike: Global Offensive mit Cross-Play Features auszustatten. So hätten Spieler auf der PS3, dem PC oder dem Mac unabhängig von der Plattform miteinander daddeln können. Doch der Crossplatform-Modus musste nun weichen, da die Entwickler den Fokus lieber auf konstante Updates für PC und Mac legen.

"Die Beta hat bewiesen, dass wir nicht nur die Beta updaten wollen, sondern das Spiel selbst, bevor es auf dem PC erscheint. Um das zu gewährleisten, müssen wir die Plattformen trennen, so das sie sich nicht gegenseitig Steine in den Weg stellen. Somit haben wir vorerst die Idee des Cross-Platforming verworfen, um alle Plattformen stärker zu machen und sie nicht zu vermischen." - Chet Faliszek (Joystiq)

Falls ihr die laufende Beta spielen wollt, müsst ihr Valves Fragebogen ausfüllen. Und falls ihr euch für plattformunabhängige Gefechte einsetzen wollt, könnt ihr gerne eine der unzähligen Listen unterzeichnen, die bereits jetzt im Netz kursieren (verständlicherweise, oder?).

KOMMENTARE

News & Videos zu CS:GO

CS:GO CS:GO - Nuke stark überarbeitet - Das neue Update CS:GO CS:GO - Extrem seltener AWP-Skin für mehr als 61.000 Dollar verkauft CS:GO CS:GO - Battle-Royale-Mod mit eigener Karte veröffentlicht CS:GO CS:GO - Shooter könnte einen Survival-Modus erhalten CS:GO CS:GO - Wenn CS:GO ein Rollenspiel wäre CS:GO CS:GO - Die 200-IQ-Granate Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt