PLAYNATION NEWS CS:GO

CS:GO - 20 Millionen Verkäufe verbucht

Von Sascha Scheuß - News vom 12.02.2016, 08:35 Uhr
CS:GO Screenshot

Der ultimative Beweis, dass Valve mit Counter-Strike: Global Offensive alles richtig gemacht hat: Der Titel knackte jetzt auf Steam die 20.000.000 Verkäufe.

Als Counter-Strike: Global Offensive vor knapp drei Jahren erschien, war man in der Community mehr als skeptisch, zumal der Titel ein Cross-Play zwischen PC und PlayStation 4 ermöglichen sollte. Diese Idee wurde dann verworfen und man konzentrierte sich bei Valve auf Spielinhalte und vor allem auf den eSport.

Lediglich League of Legends und DotA 2 können international mit Counter-Strike: Global Offensive mithalten und ganze Stadien füllen. Die ständigen Turniere halten CS:GO in den Trends und das wird nun belohnt. Auf Steam wurden jetzt 20.000.000 Exemplare des Spiels verkauft und das in nur drei Jahren. Natürlich gibt es keine 20 Millionen einzelne Spieler, da haufenweise Multi-Accounts existieren um VAC-Banns zu entgehen oder um einfach einen zweiten Account zu besitzen.

KOMMENTARE

News & Videos zu CS:GO

CS:GO CS:GO - Nuke stark überarbeitet - Das neue Update CS:GO CS:GO - Extrem seltener AWP-Skin für mehr als 61.000 Dollar verkauft CS:GO CS:GO - Battle-Royale-Mod mit eigener Karte veröffentlicht CS:GO CS:GO - Shooter könnte einen Survival-Modus erhalten CS:GO CS:GO - Wenn CS:GO ein Rollenspiel wäre CS:GO CS:GO - Die 200-IQ-Granate Game of Thrones Game of Thrones - Das Team habe bisher Meisterleistungen vollbracht Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos auf der Xbox One
News zu Games

LESE JETZTGames - Neuerscheinungen im Mai