Crysis 3 Screenshot

Crysis 3: Offene Beta offiziell angekündigt

23.01.2013 - 17:09

Crytek und Electronic Arts lassen die Katze aus dem Sack und kündigen offiziell die Beta zu Crysis 3 an, die in Kürze für PC-, PS3- und Xbox 360-Besitzer starten wird.

Teilen Tweet Kommentieren

Was sich in den letzten Tagen und Wochen andeutete, wird nun Gewissheit: Electronic Arts und Crytek kündigen die offene Beta für Crysis 3 an. Diese startet am 29. Januar für PC-, PlayStation 3 und Xbox 360-Spieler. Einen Haken gibt es jedoch für PS3-Spieler: Nur Besitzer eines PlayStation-Plus-Accounts können in den Nanosuit schlüpfen.

In der Beta werdet ihr den Nanosuit ausprobieren können und euren virtuellen Prophet auf Rang 10 hieven. Als Karten dient ein Museum in Manhattan sowie ein Flughafen. Somit sollte der Spieler Abwechslung erhalten.

Insofern ihr die Testphase auskostet, könnt ihr zwei Spielmodi ausprobieren. Dabei handelt es sich um den Hunter-Modus. Diesen haben wir bereits für euch anspielen dürfen. Vierzehn Spieler in der Rolle des CELL-Troopers treten gegen zwei getarnten "Jägern" an, welche über die Eigenschaft verfügen, sich unsichtbar zu machen. Ist ein CELL-Mitglied erledigt, spawnt dieses im gegnerischen Team und jagt kurzerhand seine ehemaligen Mitstreiter.

Im Absturzstelle-Modus könnt ihr einen entsprechenden Punkt auf der Karte halten. Dort wirft ein Ladungsschiff der Aliens eine Schote ab. Wer die Stelle auf der Map am längsten hält, bekommt Punkte. Passend dazu sorgt ein "Pringer" immer wieder für Ärger. 

Die Beta von Crysis 3 steht an! Crytek und EA enthüllen erste Spiel-Details und nennen Starttermin

 

 

Geschrieben von Dennis WerthDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Crysis 3: Grafikpracht in 8K-Auflösung

Wie sieht wohl Crysis 3 in einer 8K-Auflösung aus? Ein Reddit-User wollte genau dies herausfinden und hackte sich daraufhin in das Spiel. Das Resultat kann sich durchaus sehen lassen.

Crysis 3: Development Manager wechselt zu Rovio

Katharina Hautz, frühere Senior Development Managerin beim deutschen Studio Crytek, wechselt zu Rovio nach Stockholm. Dort soll sie als Senior Producerin an einem bislang ...

Crysis 3: Einige Crytek-Webseiten wegen verdächtiger Aktivitäten offline

Aufgrund verdächtiger Aktivitäten hat Entwickler Crytek einige seiner Webseiten kurzzeitig offline genommen. Spieler, die über einen Account auf den betroffenen Seiten verfügen, sollten ihre ...
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps