Crysis 3 Screenshot

Crysis 3: Keine Wii U-Fassung

Teilen Tweet Kommentieren

Es gab noch Hoffnung: Die Wii U-Fassung von Crysis 3 wurde weder offiziell angekündigt noch offiziell abgestritten. Nun äußerte sich Crytek-Chef Cevat Yerli jedoch gegenüber den Kollegen von DigitalSpy zu einer Version auf Nintendos neuester TV-Konsole. Die Veröffentlichung auf dieser würde sich laut ihm im Gegensatz zu den anderen Plattformen finanziell nicht lohnen:

"Es gab Diskussionen zwischen Nintendo, Electronic Arts und Crytek. Es ist eine rein geschäftliche Entscheidung. Ich würde gerne eine Wii-U-Version sehen, aber was ich gerne sehen würde und was am Ende erledigt wird, sind zwei verschiedene Dinge. [...] Es ist eine geschäftliche Entscheidung zwischen EA und Nintendo. Wenn diese geschäftliche Entscheidung keinen Sinn macht, oder für sie keinen Sinn zu machen scheint, ist es für uns nicht möglich, es zu entwickeln. Wir können es schließlich nicht selbst veröffentlichen."

Alle Gerüchte rund um eine Wii U-Fassung von Crysis 3 wurden nun widerlegt: 'Es würde sich finanziell nicht lohnen'.

Geschrieben von Dustin MartinDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Crysis 3: Grafikpracht in 8K-Auflösung

Wie sieht wohl Crysis 3 in einer 8K-Auflösung aus? Ein Reddit-User wollte genau dies herausfinden und hackte sich daraufhin in das Spiel. Das Resultat kann sich durchaus sehen lassen.

Crysis 3: Development Manager wechselt zu Rovio

Katharina Hautz, frühere Senior Development Managerin beim deutschen Studio Crytek, wechselt zu Rovio nach Stockholm. Dort soll sie als Senior Producerin an einem bislang ...

Crysis 3: Einige Crytek-Webseiten wegen verdächtiger Aktivitäten offline

Aufgrund verdächtiger Aktivitäten hat Entwickler Crytek einige seiner Webseiten kurzzeitig offline genommen. Spieler, die über einen Account auf den betroffenen Seiten verfügen, sollten ihre ...
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps