PLAYNATION NEWS Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy

Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy - Releasedatum offenbar geleakt

Von Andre Holt - News vom 22.01.2017, 12:00 Uhr
Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy Screenshot

Crash Bandicoot kehrt im überarbeiteten Gewand zurück auf die PlayStation - so viel ist schon länger bekannt. Doch das Releasedatum war bisher nicht bekannt; dieses könnte nach neuesten Information am 30. Juni liegen.

Seit der Ankündigung der PlayStation 4 erhofften sich Fans die Veröffentlichung eines neuen Spiels rund um den Nasenbeutler Crash Bandicoot. Hinweise auf Straßenschildern in PlayStation-Werbespots, T-Shirts der bekannten Marke während einer Pressekonferenz und viele weitere Brotkrumen hielten die Anhänger der Spielereihe bei der Stange. Während der E3 2016 war es jedoch so weit und Sony kündigte an, dass man die ersten drei Teile remastern und damit der Reihe neues Leben einhauchen wolle. Ein genaues Datum der Veröffentlichung wurde jedoch nicht genannt.

Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy Neuauflage für die PlayStation 4 angekündigt

Einige Wochen sind seit der letzten Informationswelle ins Land gezogen, doch jetzt scheint die Geschichte wieder in die Gänge zu kommen. So listen zwei voneinander unabhängige, tschechische Spielehändler ein Releasedatum der sogenannten N. Sane-Trilogy. Laut ihnen soll die Spielesammlung am 30. Juni 2017 erscheinen und damit zwei Wochen nach der E3 2017 liegen.

Aus Sicht von Sony PlayStation würde dies durchaus Sinn ergeben, denn man könnte während der eigenen Pressekonferenz noch einmal ordentlich die Werbetrommel rühren und den Titel zurück in die Köpfe der Spielerschaft holen. Das Datum ist mit Vorsicht zu genießen, da es sich um einen einfachen Platzhalter handeln könnte. Das gleiche gilt für den Preis, der sich bei beiden Seiten unterscheidet und umgerechnet etwa bei 40-50€ liegt.

Das beinhaltet die Spielesammlung

Die N. Sane-Trilogy enthält die Spiele Crash Bandicoot, Crash Bandicoot 2: Cortex Strikes Back und Crash Bandicoot 3: Warped. Die Entwicklung übernahm seinerzeit Naughty Dog, die noch heute mit Spielen wie Uncharted oder The Last of Us erfolgreich sind.

Die Überarbeitung der Titel wird jedoch nicht von Naughty Dog übernommen, sondern von Vicarious Visions, die schon in der Vergangenheit für einige Portierungen von Activision-Spielen verantwortlich waren. Crash Bandicoot dürfte aber wohl zu den bisher größten Aufgaben des Entwicklers gehören.

Crash Bandicoot: N. Sane-Trilogy erscheint voraussichtlich am 30. Juni 2017 exklusiv für die PlayStation 4.

Crash Bandicoot kehrt mit der N. Sane-Trilogy wieder zurück auf die heimischen Bildschirme. Jetzt soll das Releasedatum geleakt worden sein.

News & Videos zu Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy

Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy - Mehr als 2 Millionen mal verkauft Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy - Exklusive PVC-Figur des Beuteldachses vorgestellt Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy - Zukünftig auch für Xbox One? Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy - Releasedatum offenbar geleakt Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy - Live-Action-Werbespot Salon Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy - Live-Action-Werbespot Workout Disney Disney - Kauft 20th Century Fox, damit auch Rechte an X-Men und Deadpool Life is Strange: Before the Storm Life is Strange: Before the Storm - Episode 3 erscheint früher als geplant
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Dataminer finden Hinweise auf Schatzsuche und goldenen Revolver

KOMMENTARE