Counter-Strike: Global Offensive: Türkische Fans beklagen Rassismus auf einer Map

Von Wladislav Sidorov am 19.02.2016 - 12:29 Uhr - Counter-Strike: Global Offensive News

Eine neue Map in Counter-Strike: Global Offensive sorgt bei türkischen Fans für Aufruhr. Die in der Operation Wildfire enthaltene Karte Mikla sei purer Rassismus, so die Anschuldigungen.

Counter-Strike: Global Offensive - Türkische Fans beklagen Rassismus auf einer Map

Für Fans von Counter-Strike: Global Offensive gibt es nach monatelangem Warten endlich wieder neues Material. Mit der neu veröffentlichten Operation Wildfire sowie dem Remake von Nuke gibt es gleich acht frische Karten im Spiel zu entdecken.

Allerdings sind davon nicht alle sonderlich begeistert: Zahlreiche türkische Fans werfen dem Ersteller der Map Mikla Rassismus und Beleidigung des türkischen Volkes vor. Valve, das die Karte in die Operation gebracht hat, wird mangelnde Kontrolle vorgeworfen.

Die Ehre des türkischen Volkes sei verletzt worden

Unter anderem soll ein Bild, das den Republik-Gründer Mustafa Kemal Atatürk zeigt, diesen verunglimpfen. Grund dafür ist die falsche Schreibweise seines Namens im Rahmen eines Wortspiels, was angeblich alleine schon eine Diskreditierung darstellen würde, wodurch die Ehre der Türken verletzt werden soll.

Außerdem seien vermehrt Klischees bedient worden, darunter Plakate, auf denen Aufschriften wie "Sexy Kebap", "Reite den Esel" und "Schieß mit Deiner ganzen Familie" vorhanden sind. Die türkische Kultur soll obendrein durch zweideutige Zeichnungen, bestehend aus Orangen und Bananen in der Form eines Penis, vorsätzlich verletzt worden sein.

Mittlerweile wurde die Karte aus dem Steam Workshop entfernt und ist dort nicht mehr auffindbar. Möglicherweise will der Kartenersteller Mikla überarbeiten und dann wieder veröffentlichen - im Spiel verbleibt sie vorerst im jeden Falle.

Q Quelle: Reddit Q Quelle: Steam Community M Noch mehr News anzeigen
News

Counter-Strike: Global Offensive: Bannwelle sperrt Tausende SpielerDie Gaming-Welt wurde zumindest ein wenig bereinigt - ein neues VAC-Update für Counter-Strike: Global Offensive bannt Tausende Spieler, die mit Hacks gearbeitet ...

Counter-Strike: Global Offensive: Neues Update verändert SchussmechanikValve hat ein neues Update zu Counter-Strike: Global Offensive veröffentlicht. Der Patch bringt unter anderem eine neue Schussmechanik sowie veränderte ...

Counter-Strike: Global Offensive: Weitere YouTuber und Streamer in Glücksspiel-Skandal verwickeltDer eSports-Journalist Richard Lewis hat enthüllt, dass zahlreiche weitere YouTuber und Streamer in den CS:GO-Glücksspielskandal verwickelt waren. Dazu gehören ...

Noch mehr News zu Counter-Strike: Global Offensive anzeigen
Kommentare
Aktuell angesagt

Albion Online: Was das erfrischend andere MMO euch zu bieten hatIhr seid auf der Suche nach einem neuen MMO, das euch an genau den richtigen Stellen fordert, ohne dabei durch unausgeglichene Kräfteverhältnisse für Frust zu ...

Phoenix Wright: Ace Attorney – Spirit of Justice: Anwälte ohne GrenzenIn Phoenix Wright: Ace Attorney – Spirit of Justice müssen Capcoms Vorzeigeanwalt und seine Gefährten erneut eine Reihe von bizarren Fällen vor Gericht ...

Deus Ex: Mankind Divided: Die Zukunftsvision im TestDeus Ex: Mankind Divided von Square Enix ist vor wenigen Tagen für den europäischen Markt veröffentlicht worden. Wie wir die Dystopie in dem Titel empfinden und ...

Wir empfehlen dir

Die Open Beta für Battlefield 1 ist gestartet!

Wie schlägt sich Lost Ark in echtem Gameplay? Die Beta gibt Auskunft und Feedback

Fallout 4: Nuka World offiziell erschienen

2008 - 2016 PlayNation.de
Ein Angebot der PlayMassive GmbH
Impressum - Das Team - Nutzungsbestimmungen - GTAnext.de
*gesponserter Link