Counter-Strike: Global Offensive: Türkische Fans beklagen Rassismus auf einer Map

Von Wladislav Sidorov am 19.02.2016 - 12:29 Uhr - Counter-Strike: Global Offensive News

Eine neue Map in Counter-Strike: Global Offensive sorgt bei türkischen Fans für Aufruhr. Die in der Operation Wildfire enthaltene Karte Mikla sei purer Rassismus, so die Anschuldigungen.

Counter-Strike: Global Offensive - Türkische Fans beklagen Rassismus auf einer Map

Für Fans von Counter-Strike: Global Offensive gibt es nach monatelangem Warten endlich wieder neues Material. Mit der neu veröffentlichten Operation Wildfire sowie dem Remake von Nuke gibt es gleich acht frische Karten im Spiel zu entdecken.

Allerdings sind davon nicht alle sonderlich begeistert: Zahlreiche türkische Fans werfen dem Ersteller der Map Mikla Rassismus und Beleidigung des türkischen Volkes vor. Valve, das die Karte in die Operation gebracht hat, wird mangelnde Kontrolle vorgeworfen.

Die Ehre des türkischen Volkes sei verletzt worden

Unter anderem soll ein Bild, das den Republik-Gründer Mustafa Kemal Atatürk zeigt, diesen verunglimpfen. Grund dafür ist die falsche Schreibweise seines Namens im Rahmen eines Wortspiels, was angeblich alleine schon eine Diskreditierung darstellen würde, wodurch die Ehre der Türken verletzt werden soll.

Außerdem seien vermehrt Klischees bedient worden, darunter Plakate, auf denen Aufschriften wie "Sexy Kebap", "Reite den Esel" und "Schieß mit Deiner ganzen Familie" vorhanden sind. Die türkische Kultur soll obendrein durch zweideutige Zeichnungen, bestehend aus Orangen und Bananen in der Form eines Penis, vorsätzlich verletzt worden sein.

Mittlerweile wurde die Karte aus dem Steam Workshop entfernt und ist dort nicht mehr auffindbar. Möglicherweise will der Kartenersteller Mikla überarbeiten und dann wieder veröffentlichen - im Spiel verbleibt sie vorerst im jeden Falle.

Q Quelle: Reddit Q Quelle: Steam Community M Noch mehr News anzeigen
News

Counter-Strike: Global Offensive: Valve wird wegen illegalem Glücksspiel verklagtEin US-amerikanischer CS:GO-Spieler hat den Entwickler Valve verklagt. Das Studio betreibe einen 'illegalen Glücksspiel-Markt', der gestoppt werden ...

Counter-Strike: Global Offensive: Kann im Steam Summer Sale nicht verschenkt werden - Geschenke deaktiviertValve hat bekannt gegeben, dass man im Steam Summer Sale kein CS:GO mehr verschenken kann. Damit wolle man die Verbreitung von Smurf- und Alternativ-Accounts ...

Counter-Strike: Global Offensive: Dieser deutsche Musiker macht CS:GO-Songs - und die sind verdammt gutWer qualitativ hochwertige Gaming-Musik hören möchte, der ist besonders bei CS:GO aktuell äußerst gut bedient. Der deutsche Musiker Blake hat bereits einige ...

Noch mehr News zu Counter-Strike: Global Offensive anzeigen
Kommentare
Aktuell angesagt

Total War: Warhammer: Fantasy-Epos goes EchtzeitstrategieMan nehme einen Klassiker der Tabletop- und Pen&Paper-Fantasywelt, mische ihn mit einem nicht minder etablierten Echtzeitstrategiespiel und bewundere das ...

E3 2016: Die 3 besten Spiele der E3 2016Sie haben uns am meisten beeindruckt, geflasht und von den Socken gehauen. Hunderte Spiele gab es bei der E3 2016 zu sehen, doch nur wenige haben unsere ...

One Piece: Burning Blood: Das japanische Beat'em Up im TestVor kurzer Zeit kam One Piece: Burning Blood auf den deutschen Markt. Bandai Namco präsentiert hier einen weiteren Ableger rund um Ruffy, Nami, Chopper und die ...

Wir empfehlen dir

Wir verlosen 50 Zugänge zur Alpha von Master X Master

Wie sich BREXIT auf die Spieleindustrie auswirken könnte

2008 - 2016 PlayNation.de
Ein Angebot der PlayMassive GmbH
Impressum - Das Team - Nutzungsbestimmungen - Werbung / Mediadaten - GTAnext.de
*gesponserter Link