PLAYNATION NEWS Conan Exiles

Conan Exiles - Offizielle Server down, Spieler wollen Geld zurück

Von Dustin Martin - News vom 03.02.2017 - 12:21 Uhr
Conan Exiles Screenshot

Eine Reihe von offiziellen Servern in Conan Exile sind down. Entwickler Funcom hat sich bislang nicht dazu geäußert. Auf Steam beschweren sich viele Spieler und fordern teils sogar eine Rückerstattung vom Steam Support. Der Spielstand wird gelöscht, wenn der Server gewechselt wird.

Mit Conan Exile feierte Funcom in den letzten Tagen einen Überraschungserfolg auf Steam. Innerhalb weniger Stunden nach dem Release landete das Open-World-Survival-Spiel in den Verkaufscharts der PC-Plattform. Nach ersten Problemen mit dem Multiplayer-Modus gibt es nun erneut Beschwerden der Spieler.

UMFRAGE: Spielt ihr Mann oder Frau in Conan Exile?

Conan Exiles Conan Exiles Erstes Update und verringerte Spieleranzahl

Offizielle Server down in Conan Exile

In der Nacht vom Donnerstag auf Freitag waren einige offizielle Spiel-Server in Conan Exile nicht mehr erreichbar. Für die Spieler bedeutete das, keinen Zugriff mehr auf den Spielstand, den eigenen Charakter und die erbauten Sachen auf dem jeweiligen Server mehr zu haben.

Daraufhin beschwerten sich viele Käufer öffentlich auf Steam und forderten von Funcom sogar das Geld für Conan Exile wieder zurück. Eine Rückerstattung wird es höchstwahrscheinlich nicht geben – trotzdem ist unklar, warum die „Official Server“ abgeschaltet worden sind.

Entwickler Funcom schweigt bislang zur Downtime

In den Steam-Foren empfehlen die privaten Serverbetreiber, den Spielstand entweder bei sich privat zu speichern oder einen eigenen Server zu hosten. Das erspare viel Frust mit Funcom, kostet aber ständig. Ob die Downtime geplant war oder durch ein Problem ausgelöst wurde, ist unklar. Conan Exile ist ein Early-Access-Spiel.

ARK: Survival Evolved ARK: Survival Evolved Dino-Heist, die Befreiungsaktion eines entführten Dinos

Conan Exile Server sind down

News & Videos zu Conan Exiles

Conan Exiles Conan Exiles - Xbox One-Version wird in Europa komplette Nacktheit enthalten Conan Exiles Conan Exiles - Kostenlose Erweiterung bringt verschneiten Norden Conan Exiles Conan Exiles - Nacktheit auf PS4 und Xbox One zensiert Conan Exiles Conan Exiles - Penis-Größe wird bei Xbox One-Version nicht veränderbar sein Fortnite Fortnite - Epic Games kündigt 50v50-Modus an Witchfire Witchfire - The Astronauts arbeitet an düsterem First-Person-Shooter
News zu PlayNation Adventskalender 2017

LESE JETZTPlayNation Adventskalender 2017 -

KOMMENTARE