PLAYNATION NEWS City of Steam

City of Steam - Relaunch Termin bekannt gegeben

Von Sebastian Lammich - News vom 26.11.2013, 14:30 Uhr
City of Steam Screenshot

Mechanist Games plant City of Steam (CoS): Arkadia im Dezember zu veröffentlichen, um so einen Neustart mit der englischen Version des Spiels zu starten.

Vor einiger Zeit hatte der Publisher R2Games den Betrieb der englischen Version von City of Steam eingestellt und die Server heruntergefahren. Doch Mechanist Games kündigte darauf an, dass er sein Spiel alleine weiterführen werde und versprach, dass City of Steam: Arkadia noch in diesem Jahr einen Neustart erleben wird. Nun kündigte das Entwicklerstudio den offiziellen Starttermin für den 4. Dezember 2013 an und gab zu verstehen, dass ihr Spiel in der Zwischenzeit um einige neue Spielfeatures ergänzt wurde. So werden euch nun unteranderem Söldner, Alchemie und Fischen zur Verfügung stehen. Des Weiteren wurden auch die Dungeons stark überarbeitet, sodass ihr ganz neue Eindrücke sammeln könnt.

Besonders betont Mechanist Games aber, dass sich die englische Version stark von der chinesischen Variante abheben wird und viele Alleinstellungsmerkmale besitzt. Dabei verfolge das Studio den Plan, mit den Änderungen auch bisher uninteressierte Spieler anzusprechen und dabei die alten Fans des Spiels nicht vor den Kopf zu stoßen. Wir können also gespannt sein, was uns am 4. Dezember noch alles erwarten wird.   

City of Steam: Arkadia soll am 4. Dezember 2013 veröffentlicht werden.

 

KOMMENTARE

News & Videos zu City of Steam

City of Steam City of Steam - Relaunch Termin bekannt gegeben City of Steam City of Steam - Neustart ohne Publisher City of Steam City of Steam - Open Beta startet heute City of Steam City of Steam - Start der Open Beta noch diese Woche Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield V

LESE JETZTBattlefield V - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt