PLAYNATION NEWS Chronicles of Spellborn

Chronicles of Spellborn - Neues von den Entwicklern

Von Redaktion - News vom 31.08.2007, 14:21 Uhr

Wenn alles nach Plan abläuft, steht Chronicles of Spellborn nach mehreren Verschiebungen schon bald in allen Regalen der PC-Spielehändler. Ein Grund mehr, warum die Entwickler sich aktuell wieder häufiger mit Infos melden. So wurden kürzlich zwei neue Dev-Journals veröffentlicht. So beschreibt uns Niel Vredeveldt die Entstehung des Userinterfaces und Vincent Leeuw berichtet ein wenig von den Gruppierungen im Spiel. Fakten zu Fraktionen wie der Bruderschaft des Schwertes sowie dem Speyrvolk dürften vor allem Fans des Titels interessieren.

"Es ist schon schön, einen neuen Spielercharakter zu erschaffen, seine ersten Schritte auf einem unbekannten Splitter zu machen, zu lernen, wie man seinen Bogen in die ungefähre Richtung eines (hoffentlich) Gegners hält und ihn tatsächlich mit einem Pfeil zu treffen. Es ist richtig faszinierend. Vielleicht sogar noch mehr wenn man es immer und immer wieder tut, mit Schwert und Zauberspruch. Aber es ist eigentlich sinnlos, wenn man nur die Lebenskraft von irgendeinem Typen wegsägt, der gerade mal in Reichweite war. Stellt euch vor, er wäre Teil einer Schmugglerorganisation, die illegale Waren in der Stadt verhökert, das wäre doch noch verlockender", so Vincent Leeuw.

KOMMENTARE

News & Videos zu Chronicles of Spellborn

Chronicles of Spellborn Chronicles of Spellborn - Das wars: Die Server werden für immer abgeschaltet Chronicles of Spellborn Chronicles of Spellborn - Entlassungen: Asiatische Version gestrichen Chronicles of Spellborn Chronicles of Spellborn - Version 2.0 im Anmarsch Chronicles of Spellborn Chronicles of Spellborn - Abonnenten spielen schon jetzt kostenlos Steam Steam - So viel Geld habt ihr für Spiele ausgegeben Fortnite Fortnite - Warum Sony gegen Crossplay mit anderen Konsolen ist
News zu Xbox One

LESE JETZTXbox One - Ein Xbox One-Set für die nächste Generation der Kids