News vom 27.04.2017 - 12:14 Uhr - Kommentieren (0)
Call of Duty WW2 Screenshot

Call of Duty: WW2 wurde vor kurzem offiziell angekündigt. Wir haben alle relevanten News für euch und es folgen immer weitere Details. Das neue Headquarters-Feature deutet scheinbar auf einen 48-Spieler-Support.

Bahnbrechende News für alle Freundes des CoD-Franchises wurden gestern offiziell bekanntgegeben. Das Spiel wird allem voran in das Setting des 2. Weltkrieges geworfen. Frei nach den Wünschen der Community, die das futuristische Zukunfts-Setting nicht mehr gutheißen konnte, erhalten wir nun Call of Duty WW2.

Außerdem wurden nun Details zum Multiplayer- und Zombie-Koop-Modus preisgeben und abgerundet wurde die News-Palette vorerst mit einigen Worten zur Singleplayer-Kampagne, die laut Aussagen sehr emotional werden soll.

Nun wurde zusätzlich der Headquarters-Mode bestätigt, der bis zu 48 Spieler unterstützen soll. Hierbei handelt es sich um einen sozialen Raum, in dem ihr eure Ausrüstung prüfen, mit anderen Leuten interagieren und abhängen könnt, wenn es denn eurem Wunsch entspricht. 

Via Twitter gibt es jetzt sogar einen ersten Einblick, der ursprünglich im Reveal-Event am gestrigen Tage gewährt wurde. Die Spieler rennen hier durch eine kleine Basis am Strand. Der Xbox Store hat jetzt (via Reddit) angegeben, dass der Online-Multiplayer von 2 bis zu 48 Spielern ausgerichtet sein soll. So könnten womöglich auch 48 Spieler in solch einer Basis umherlaufen. 

Auf der Seite vom Windows Store wird jedoch nur eine maximale Spieleranzahl von 18 genannt. Das würde der Anzahl an Spielern aus vorherigen Call of Duty-Spielen entsprechen. Vielleicht könnte der neue "War Mode" jedoch auf größere Dimensionen ausgerichtet sein, das bleibt vorerst abzuwarten. Call of Duty WW2 erscheint schließlich am 3. November 2017 für den PC, die PS4 und Xbox One. 

Siehe auch: 48 Spieler Call of Duty WW2 CODWWII feature Headquarters War Mode
Quelle: Twitter Gesehen auf: VG24/7

Seitenauswahl

Infos zu Call of Duty WW2

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Call of Duty WW2
Call of Duty WW2 - Kampagne ausschließlich aus Sicht der Alliierten Die Kampagne von Call of Duty: WW2 wird keinen Abschnitt aus Sicht der Achsenmächte bieten. Die Achsenmächte sind als gefährlicher Feind geplant und nicht als spielbare Charaktere.
Artikel zu Call of Duty WW2
Call of Duty WW2 - Release für die Nintendo Switch? Bei Activision könnte Call of Duty WW2 für die Nintendo Switch in Arbeit sein. Zwar wurde der Shooter bislang nicht für die Switch-Konsole angekündigt, das für Portierungen zuständige ...
Von Ben Brüninghaus Unser Team
News zu PlayNation Battle

PlayNation Battle - Wer erkennt diese Logos an ihren Umrissen?

24.06.

Pokémon Go - Raid Boss-Liste - Tipps & Tricks

24.06.

Amazon - Highlights für Vorbesteller im Games-Sektor

24.06.

The Witcher 3: Wild Hunt - Wieso ist das RPG so gut?

24.06.

Pokémon Go - Mindest-Level für Raids weiter gesenkt

24.06.

Sony - Es wird eine PlayStation 5 geben

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!