News vom 15.06.2017 - 17:07 Uhr - Kommentieren (0)
Call of Duty WW2 Screenshot

Entwickler Sledgehammer Games hat im Rahmen der E3 weitere Details zu dem Social-Hub "Hauptquartier" verraten. Dabei handelt es sich um einen Bereich, der das Hauptmenü im Multiplayer ersetzt.

Die Entwickler von Sledgehammer Games haben im Rahmen der E3 verraten, dass es im kommenden Call of Duty: WW2 kein klassisches Hauptmenü mehr geben wird. Dieses wird durch eine Art Social-Hub-Bereich namens "Hauptquartier" ersetzt. Hier können sich bis zu 48 Spieler versammeln und ihre eigene Ausrüstung präsentieren. Nun haben die Verantwortlichen innerhalb eines Livestreams weitere Details zu diesem Feature bekannt gegeben.

Ihr könnt im Hauptquartier nicht nur mit eurer Ausrüstung oder eurem Aussehen angeben, sondern auch die eigenen Waffen ausprobieren und damit die grundlegende Mechanik lernen. Andere Mitspieler können euch zudem am Schießstand zusehen und werden dort dann auch zu sehen sein. Außerdem ist es möglich andere Spieler in die 1-gegen-1-Arena einzuladen, um sich dort zu messen. Dafür muss das Hauptquartier nicht verlassen werden.

Siehe auch: Call of Duty: WW2 hauptquartier news sledgehammer games

Seitenauswahl

Infos zu Call of Duty WW2

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Call of Duty WW2
Call of Duty WW2 - Spieler der Beta erhalten exklusive Items Die bald stattfindende Beta zu Call of Duty: WW2 soll sich für die Spieler besonders lohnen, denn wie jetzt bestätigt wurde, wird es exklusive Items als Dankeschön für die Teilnahme geben.
Artikel zu Call of Duty WW2
Call of Duty WW2 - Nazi-Zombie-Modus angekündigt, wird in Bayern spielen Im Rahmen der Comic Con 2017 hat Entwickler Sledgehammer Games erste Details zum Zombie-Modus von Call of Duty: WW2 verraten und darüber hinaus den offiziellen Reveal-Trailer veröffentlicht.
Von Patrik Hasberg Unser Team
News zu Hearthstone

Hearthstone - So spart ihr viel Geld mit Amazon Coins

18.08.

PUBG - Statistiken und Match-Historie einsehen - Tipps & Tricks

18.08.

Quake Champions - Early-Access mit DOOM Slayer bald auf Steam

18.08.

Hearthstone - Karten günstiger über Amazon Coins kaufen

18.08.

Saturn - Große „Geiz ist Geil“-Aktion mit vielen Top-Angeboten

18.08.

Diablo 3 - Ukrainisches Kriegsdenkmal zeigt Fan-Artwork von Tyrael

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!