PLAYNATION NEWS Call of Duty: Ghosts

Call of Duty: Ghosts - Der nächste Xbox One Troll heißt Xbox Bing

Von Dustin Martin - News vom 01.02.2014, 01:43 Uhr
Call of Duty: Ghosts Screenshot

Wie bringt man seine Mitspieler in Call of Duty: Ghosts so richtig zur Weißglut? Richtig, man benennt sich nach einem Sprachbefehl, der die Xbox One auch direkt umsetzt und denjenigen kurzzeitig aus dem Spielgeschehen schmeißt. Da hofft man beim Schauen des Troll-Videos doch nur noch, dass diejenigen auch selbst darüber lachen können.

In Call of Duty: Ghosts auf der Xbox One gab es schon einmal einen Troll, der sich wie ein Sprachbefehl genannt hat. Nun ist der nächste Spieler aufgetaucht, der seine Aktionen auf der Konsole mitgeschnitten hat. Unter dem Pseudonym „Xbox Bing“ gingen die YouTube-Produzenten MasterOfLuck und MisterCODSlayer auf die Suche nach neuen Opfern.

Wer die Mitschnitte und Ärgernisse über „Xbox Bing“ sehen möchte, kann sich die entsprechende Aufnahme in unserem Video-Ressort anschauen: Xbox Bing trollt Spieler auf der Xbox One.

KOMMENTARE

News & Videos zu Call of Duty: Ghosts

Call of Duty: Ghosts Call of Duty: Ghosts - Hacker legen Multiplayer-Server lahm Call of Duty: Ghosts Call of Duty: Ghosts - DLC "Nemesis" ab dem 05. August bei Xbox Live verfügbar Call of Duty: Ghosts Call of Duty: Ghosts - Devastation-DLC nun auch für PC, PlayStation 3 und PlayStation 4 erhältlich Call of Duty: Ghosts Call of Duty: Ghosts - Snoop Dogg kommentiert den Multiplayer im neuen DLC Call of Duty: Ghosts Call of Duty: Ghosts - Snoop Dogg kommentiert den Multiplayer im neuen DLC Call of Duty: Ghosts Call of Duty: Ghosts - Customization-Trailer stellt neue Inhalte vor GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake