PLAYNATION NEWS Call of Duty: Ghosts

Call of Duty: Ghosts - Hinweis auf The Legend of Zelda im Activision-Shooter gesichtet

Von Dennis Werth - News vom 07.11.2013, 12:30 Uhr
Call of Duty: Ghosts Screenshot

Eine Trophäe in Call of Duty: Ghosts spielt auf den Nintendo-Helden Link an. Die Tüftler bei Infinity Ward schenken dem Blondschopf eine kleine Hommage im Shooter.

Die Jungs von Infinity Ward haben sich mit Call of Duty: Ghosts einen Scherz erlaubt und verweisen im Shooter-Abenteuer auf die beliebte Nintendo-Serie The Legend of Zelda. So taucht beim Abschließen einer Mission eine entsprechende Trophäe auf, die mit dem Spruch 'Award for most bushes cut and pots smashed' über den Bildschirm flimmert. Eine kleine Hommage an Link, den Helden der Reihe.

Call of Duty: Ghosts ist bereits im Handel für die PlayStation 3, Xbox 360 sowie für den PC erhältlich. Zum Launch der PlayStation 4 und Xbox One wird ebenfalls eine entsprechende Fassung im Handel bereitstehen. 

Call of Duty: Ghosts ist für die aktuelle Konsolen-Generation sowie für den PC bereits erhältlich.

KOMMENTARE

News & Videos zu Call of Duty: Ghosts

Call of Duty: Ghosts Call of Duty: Ghosts - Hacker legen Multiplayer-Server lahm Call of Duty: Ghosts Call of Duty: Ghosts - DLC "Nemesis" ab dem 05. August bei Xbox Live verfügbar Call of Duty: Ghosts Call of Duty: Ghosts - Devastation-DLC nun auch für PC, PlayStation 3 und PlayStation 4 erhältlich Call of Duty: Ghosts Call of Duty: Ghosts - Snoop Dogg kommentiert den Multiplayer im neuen DLC Call of Duty: Ghosts Call of Duty: Ghosts - Snoop Dogg kommentiert den Multiplayer im neuen DLC Call of Duty: Ghosts Call of Duty: Ghosts - Customization-Trailer stellt neue Inhalte vor Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty 2019 Call of Duty 2019 - Modern Warfare 4 könnte 2019 erscheinen
News zu Call of Duty: Black Ops 4

LESE JETZTCall of Duty: Black Ops 4 - Verabschiedet sich Activision vom Season Pass?