PLAYNATION NEWS Call of Duty: Black Ops 3

Call of Duty: Black Ops 3 - Auf Last-Gen-Konsolen nur mit 30 FPS

Von Sascha Scheuß - News vom 22.10.2015, 09:06 Uhr
Call of Duty: Black Ops 3 Screenshot

Ein kleiner Rückschlag für alle Konsoleros der "alten" Schule. Call of Duty: Black Ops 3 wird keine 60 FPS unterstützen.

Ein Shooter lebt bekanntermaßen von seiner Schnelligkeit, vor allem wenn wir über das Call of Duty-Franchise sprechen. Doch genau diese Flüssigkeit wird nicht jeder Spieler beim neuen Call of Duty: Black Ops 3 erfahren können, denn wie am gestrigen Tag bekannt wurde, läuft der Shooter auf einigen Konsolen nur mit 30 Bildern in der Sekunde.

Gemeint ist die PlayStation 3- und Xbox 360-Version des Spiels. Grund dafür sei keine beiläufige Entscheidung um die Spieler zum Kauf der neuen Konsolen zu bringen, auf denen der Titel mit 60 FPS läuft, sondern vielmehr die Tatsache, dass die alte Hardware mit dem Titel überfordert ist. Zudem wird es auf der Xbox 360 und PlayStation 3 keinen Singleplayer geben.

KOMMENTARE

News & Videos zu Call of Duty: Black Ops 3

Call of Duty: Black Ops 3 Call of Duty: Black Ops 3 - Nuketown jetzt kostenlos für alle spielbar Call of Duty: Black Ops 3 Call of Duty: Black Ops 3 - Infinity Ward als Entwickler für nächsten Teil bestätigt Call of Duty: Black Ops 3 Call of Duty: Black Ops 3 - Automatischer Download von kostenpflichtigen DLCs Call of Duty: Black Ops 3 Call of Duty: Black Ops 3 - 570 Millionen Dollar Umsatz durch digitale Güter Call of Duty: Black Ops 3 Call of Duty: Black Ops 3 - Das ist Nuk3town! Call of Duty: Black Ops 3 Call of Duty: Black Ops 3 - Gameplay-Trailer zum Zombie-Modus GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake