Call of Duty: Black Ops 2 Screenshot

Call of Duty: Black Ops 2: DDoS-Angriff auf Spieler mit hoher Statistik

Teilen Tweet Kommentieren

Microsoft, Activision und Treyarch dürfen sich in den kommenden Tagen auf herbe Kritik seitens der Community einstellen. Der Spieler 'Retrominano' zählte zu einer der besten Call of Duty: Black Ops 2-Spieler, zumindest, was die Statistik betrifft. Aufgrund dessen machten andere Spieler jagt auf diesen und verfolgten den Spieler durch das gesamte Xbox Live-Netzwerk.

Dabei wurde eine DDoS-Attacke gestartet, was letztendlich dazu führte, dass 'Retrominano' keine Partie mehr abschließen konnte. Dies wirkte sich nicht nur auf die Statistik des Spielers aus, sondern auch auf dessen Account. Kurzerhand entschloss dieser sich, den Router neu zu starten und gar die IP-Adresse zu wechseln. Da nichts half, setzte dieser seinen Account auf Stufe 1 zurück und beginnt praktisch bei null.

Durch diese Aktion stellt sich die Frage, wie das Sicherheitskonzept von Xbox Live ausfällt. Letztendlich darf es nicht sein, dass Spieler verfolgt und attackiert werden können. Es bleibt demnach spannend, wie Microsoft und die Entwickler von Call of Duty: Black Ops 2 auf diesen fiesen und unfairen Angriff reagieren.

Im Multiplayer-Modus von Call of Duty: Black Ops 2 geht es alles andere als fair zur Sache

Quelle: mp1st.com
Geschrieben von Dennis WerthDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Call of Duty: Black Ops 2: Familie von Rebellenführer verlangt Schadensersatz

Die Kinder des verstorbenen Rebellenführers Jonas Savimbi fordern über eine Million US-Dollar Schadensersatz von Activision für die schlechte Darstellung ihres getöteten Vaters im ...

Call of Duty: Black Ops 2: Map "Nuketown 2025" endlich für Wii U veröffentlicht

Ihr seid stolzer Besitzer einer Wii U und gleichzeitig des Spiels Call of Duty: Black Ops 2? Dann dürfen wir euch heute mit voller Freude verkünden, dass die Map "Nuketown 2025" ...

Call of Duty: Black Ops 2: Wird am PC doppelt so viel gespielt wie Nachfolger Ghosts

Eine interessante Entdeckung, die die Kollegen von PCGamesN gemacht haben: Call of Duty: Black Ops 2 wird am PC über Steam doppelt so viel gespielt wie der Nachfolger Ghosts. Ein ...
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps