PLAYNATION NEWS Call of Duty 4: Modern Warfare

Call of Duty 4: Modern Warfare - Bots in privaten Matches bestätigt

Von Sascha Scheuß - News vom 05.10.2016, 13:57 Uhr
Call of Duty 4: Modern Warfare Screenshot

Wer alleine ein wenig gegen KI-Gegner spielen will, der wird in Call of Duty: Modern Warfare Remastered auf seine Kosten kommen. Wie jetzt bekannt wurde, erhalten Private Matches die bekannten Bots.

Während man sich in aktuellen und auch älteren CoD-Teilen von Lobby zu Lobby quält, bis man endlich in ein Spiel geworfen wird, schwört eine gewisse Fraktion weiterhin auf die allseits bekannten und beliebten Bots. Diese KI-Gegner lassen sich ja nach Schwierigkeit einstellen - verlassen nicht das Spiel und geben einem nicht das Gefühl, in einem Kindergarten voller schreiender Kinder zu spielen.

News: Remastered kann ohne CD nicht gespielt werden

Wie man jetzt auf Twitter bestätigte, sind genau diese Bots auch in Call of Duty: Modern Warfare Remastered verfügbar. Dazu müsst ihr lediglich ein privates Match starten und könnt eure Gegner dann nach euren Vorstellungen konfigurieren. Doch das ist nicht alles.

News: Erscheint das Remastered ungeschnitten?

Weil sich einige Spieler von den ständig aufploppenden Medallien und Meldungen gestört fühlten, bekommt man die Möglichkeit, diese Einblendungen im HUD auszustellen. Eine wirklich gute Sache.

News & Videos zu Call of Duty 4: Modern Warfare

Call of Duty 4: Modern Warfare Call of Duty 4: Modern Warfare - Remaster ab Juni einzeln erhältlich? Call of Duty 4: Modern Warfare Call of Duty 4: Modern Warfare - Remastered - Vier Maps im DLC für 15 Euro Call of Duty 4: Modern Warfare Call of Duty 4: Modern Warfare - Ab sofort weibliche Soldaten verfügbar Call of Duty 4: Modern Warfare Call of Duty 4: Modern Warfare - Bots in privaten Matches bestätigt Call of Duty 4: Modern Warfare Call of Duty 4: Modern Warfare - Remaster im offiziellen Launch-Trailer Call of Duty 4: Modern Warfare Call of Duty 4: Modern Warfare - Neues Gameplay-Material veröffentlicht Burnout Paradise Burnout Paradise - Keine Mikrotransaktionen oder Lootboxen, beruhigt Entwickler PlayStation 4 PlayStation 4 - Dritte Beta-Version zu Firmware 5.50 verfügbar - finaler Termin steht noch aus
News zu Amazon Prime Video

LESE JETZTAmazon Prime Video - Neue Inhalte für die Video-Streaming-Plattform

KOMMENTARE