News vom 15.12.2016 - 16:09 Uhr - Kommentieren (0)
Call of Duty 4: Modern Warfare Screenshot

Damit steigt die Frauenquote rapide an: Dank den neuen Mikrotransaktionen in Call of Duty: Modern Warfare Remastered gibt es ab sofort weibliche Soldaten zum selber spielen.

Der Krieg ist nur für harte Männer - so oder so ähnlich hört man es von einem Sergeant in fast jedem Kinostreifen oder Videospiel, doch so ganz stimmt das natürlich nicht. Mit Call of Duty: Modern Warfare Remastered reiht sich ein weiterer Titel ein, der es möglich macht, eine weibliche Person zu spielen, die mit Waffe und genügend Munition das Schlachtfeld aufmischt.

Call of Duty: Modern Warfare Remastered bekam jetzt ein neues Update, welches die oft verhassten Mikrotransaktionen ins Spiel implementiert. Das Update sorgt ebenfalls für bereits bekannte Drops im Rahmen von Loot-Boxen. Diese kann man sich entweder für Echtgeld kaufen oder man spielt so lange, bis man eine bekommt.

Aus diesen Boxen erhaltet ihr dann Waffen-Skins, Fadenkreuze und sonstige kosmetische Gegenstände. Darunter auch - und das ist wichtig - einen Skin für einen weiblichen Soldat. Das gab es bislang nur in Call of Duty: Ghosts. Beim aktuellen Titel der Reihe kämpft ihr zwar an der Seite von Nora Salter, doch spielbar ist die Soldatin trotzdem nicht.

Siehe auch: Call of Duty Modern Warfare Remastered Frauen news Soldat Soldatin weiblich

Seitenauswahl

Infos zu Call of Duty 4: Modern Warfare

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Call of Duty 4: Modern Warfare
Call of Duty 4: Modern Warfare - Neues Gameplay-Video zur Remastered-Version erschienen Derzeit entsteht bei Entwickler Raven Software eine Remastered-Version von Call of Duty: Modern Warfare. Nun ist zu dem Ego-Shooter ein Gameplay-Video erschienen, das die beliebte Mission ...
Artikel zu Call of Duty 4: Modern Warfare
Call of Duty 4: Modern Warfare - Spielerisch alles beim Alten bei der Remastered-Version Käufer der beiden Sondereditionen zu Call of Duty: Infinite Warfare erhalten eine Remastered-Version von Call of Duty 4. Modern Warfare kostenlos dazu. Laut der Entwickler soll lediglich die ...
Von Sascha Scheuß Unser Team
News zu GTA 5

GTA 5 - So trollt man in GTA Online richtig

20.01.

Kurioses - Donald Trump imitiert DC-Superschurke in seiner Einweihungsrede

20.01.

Kurioses - 74-Jähriger verabschiedet sich von MMO, das er seit 1999 spielt

20.01.

News - Alter Mann muss Abschied nehmen - von einem Videospiel

20.01.

GTA 5 - Spieler zwingt Online-Trolle in den Ruin

20.01.

Nintendo Switch - Alles zur heiß ersehnten Konsole

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!