News vom 03.01.2017 - 15:39 Uhr - Kommentieren (0)
Call of Duty WW2 Screenshot

Call of Duty 2017 schickt uns mitunter nicht mehr in die Zukunft, sondern bietet ein Setting in der Gegenwart. Das deuten zwei Teaser an, die Entwickler Sledgehammer Games veröffentlicht hat. Offiziell ist der diesjährige Shooter-Ableger von Activision noch nicht angekündigt.

Da das neue Call of Duty von Activision noch nicht offiziell enthüllt wurde, nennen wir den kommenden Teil der Shooter-Reihe in dieser News Call of Duty 2017. Was wie ein Arbeitstitel klingt, könnte jedoch Wirklichkeit werden: Zwei Teaser sprechen dafür, dass Schluss mit Science-Fiction-Kämpfen im Weltraum ist.

Umfrage: Dieses CoD-Setting wünschen sich die Spieler!

Call of Duty 2017 in der Vergangenheit oder Gegenwart?

Wo uns die letzten Teile wie Call of Duty: Black Ops 3 oder Call of Duty: Infinite Warfare noch in die weitentfernte Zukunft versetzt haben, könnte uns der diesjährige Ableger von Activisions Shooter-Spielereihe in einen Kampf der heutigen Zeit schicken. Auf Twitter sind dazu ein Teaser-Bild zu Weihnachten sowie ein Video zu Neujahr gezeigt worden.

Sledgehammer Games wünschte uns zu Weihnachten mit einer virtuellen Grußkarte eine besinnliche Zeit. Im Gegensatz zu einer standardmäßigen Karte ist im Tweet des Videospiel-Studios eine Waffe mit dem Logo von Call of Duty zu sehen: der Colt M1911, der seit 1911 zur Ausrüstung der US-Armee gehört.

Teaser von CoD-Entwickler Sledgehammer Games

Bereits nach diesem Teaser kam die Diskussion auf, ob Call of Duty 2017 in der Gegenwart oder gar in der Vergangenheit spielen könnte. Ein weiterer Tweet zum Neujahrsmorgen verfestigte diese These: Es ist ein Video zu sehen, in dem wie in einem Uhrwerk die Zahlen für das Jahr 2017 gedreht werden.

Sledgehammer Games ist der Entwickler von Call of Duty: Advanced Warfare und Call of Duty: Modern Warfare 3.

Stimmt jetzt ab: Welches CoD-Setting wünscht ihr euch?

CoD-Setting in der Vergangenheit oder Zukunft

Siehe auch: 2017 Activision Call of Duty setting Shooter sledgehammer games

Seitenauswahl

Infos zu Call of Duty WW2

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Call of Duty WW2
Call of Duty WW2 - Hakenkreuze wenig überraschend zensiert Im Singleplayer der deutschen Version von Call of Duty: WW2 werden jegliche Nazisymboliken, wie z.B. Hakenkreuze, aus dem Spiel geschnitten. Im Multiplayer verzichtet sogar die ...
Artikel zu Call of Duty WW2
Call of Duty WW2 - Diese fünf Divisionen wird es im Multiplayer geben In Call of Duty: WW2 wird es unterschiedliche Divisionen geben, die von den Spielern ausgewählt werden können. Von der jeweiligen Wahl hängt schlussendlich der Spielstil ab, wie Activision ...
Von Dustin Martin Unser Team
News zu Uncharted: The Lost Legacy

Uncharted: The Lost Legacy - Der Titel erreicht den Gold-Status und erscheint wie geplant

23.07.

Monster Hunter World - Neue Infos und Gameplay-Material von der Comic-Con

23.07.

DC - "Justice League" im neuen Trailer und überraschendem Auftritt?

23.07.

Marvel - Neuer Trailer zu Thor: Tag der Entscheidung veröffentlicht

23.07.

Super Mario Odyssey - Gameplay-Demo zeigt Spielabschnitt New Donk City

22.07.

Dream Daddy - Dating Simulator für Väter auf Steam veröffentlicht

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!