PLAYNATION NEWS Borderlands

Borderlands - Update bringt Steam-Version für Retail-Besitzer und Comeback des Multiplayer

Von Dustin Martin - News vom 30.07.2014, 13:33 Uhr
Borderlands Screenshot

Borderlands wird in naher Zukunft das Multiplayer-Update für Steam erhalten. Mit diesem wird der Mehrspieler-Modus auch ohne „GameSpy“ funktionieren. Zudem stellt 2K Games nun ein Tool zur Verfügung, dass es Besitzern der Retail-Fassung möglich macht, diese samt allen Erweiterungen in eine Steam-Version zu verwandeln.

2K Games kündigte bereits im April dieses Jahres an, den Mehrspieler-Modus von Borderlands nach der GameSpy-Schließung auf Steam zu verlagern. Damit gingen die Verantwortlichen auf die Wünsche der Spieler ein, den Multiplayer nicht gänzlich abzuschalten. Auch Spiele wie Civilization 3 und Civilization 4 sollen auf Steam laufen.

Nun geht es mittlerweile mit großen Schritten voran. Damit auch Besitzer einer Retail-Fassung Borderlands weiterhin online mit anderen Spielern spielen können, stellte 2K Games nun ein Tool zur Verfügung, das diese in eine vollwertige Steam-Version verwandelt. Auch die DLCs zu Boderlands können auf diesem Wege auf Steam aktiviert werden.

Im Zuge der Aktualisierung wird außerdem der SecuRom-DRM-Schutz entfernt und ein „News-Ticker“ in das Hauptmenü des Spiels integriert. So sollen die Spieler den Überblick über die Multiplayer-Updates behalten. Einen datierten Termin für den neuen Steam-Mehrspieler-Modus nannte 2K Games nicht. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Borderlands

Borderlands Borderlands - Update bringt Steam-Version für Retail-Besitzer und Comeback des Multiplayer Borderlands Borderlands - Zieht nach GameSpy-Schließung mit Civilization auf Steam um Borderlands Borderlands - Steam-Update ermöglicht Gearbox Datenerfasung Borderlands Borderlands - Sequel: Steht eine Ankündigung schon bald bevor? Games Games - Diese Games erscheinen vom 21. bis 27. Mai 2018 Game of Thrones Game of Thrones - Das Team habe bisher Meisterleistungen vollbracht
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Maestro und Alibi im Detail vorgestellt