PLAYNATION NEWS Borderlands

Borderlands - Neues Update hebt Level-Grenze an

Von Redaktion - News vom 28.10.2010, 14:09 Uhr

Die Entwickler von GearBox geben bekannt, dass die Level-Grenze in Borderlands durch dem neusten Patch angehoben wird. Ab sofort dürft ihr bis zum Level 58 Spielen. Das Update 1.41 behebt zudem zahlreiche Bugs, die im Spiel vorhanden sind. So erwarten euch zudem folgende Änderungen im Shooter-RPG-Mix:

- Maximales Level-Cap wird um acht Stufen erhöht. Somit kann bis Stufe 58 gelevelt werden

- Besitzer der The Secret Armory of General Knoxx-Erweiterung dürfen bis Stufe 69 leveln

- Habt ihr das Spiel zwei Mal beendet, stoßt ihr zukünftig bei jedem neuen Durchgang auf stärker werdende Feinde und exklusive Belohnungen

- Sämtliche Items werden an das neue Level-Cap angepasst

- Diverse Bugfixes - darunter fehlerhafte Achievements beziehungsweise Trophäen

KOMMENTARE

News & Videos zu Borderlands

Borderlands Borderlands - Spieler baut PC im Grafik-Stil nach Borderlands Borderlands - Update bringt Steam-Version für Retail-Besitzer und Comeback des Multiplayer Borderlands Borderlands - Zieht nach GameSpy-Schließung mit Civilization auf Steam um Borderlands Borderlands - Steam-Update ermöglicht Gearbox Datenerfasung Steam Steam - So viel Geld habt ihr für Spiele ausgegeben Fortnite Fortnite - Warum Sony gegen Crossplay mit anderen Konsolen ist
News zu Xbox One

LESE JETZTXbox One - Ein Xbox One-Set für die nächste Generation der Kids