PLAYNATION NEWS Borderlands Online

Borderlands Online - Gerüchte deuten auf einen Online-Ableger hin

Von Christian Liebert - News vom 04.12.2014, 12:14 Uhr
Borderlands Online Screenshot

In China ist bei Publisher Shanda Games jüngst eine Teaser-Webseite aufgetaucht, welche die aus Borderlands bekannte Figur „Claptrap“ enthält. Gerüchten zufolge deutet alles auf Borderlands Online hin.

Hui, da brodelt die Gerüchteküche wieder: Wie unsere Kollegen von mmoculture berichten, ist in China unter Shanda Games eine Teaser-Webseite erschienen, auf der wir einen bekannten Kumpanen erblicken: Claptrap. Der Blecheimer, der vor allem in Borderlands 2 und Borderlands: The Pre-Sequel durch seine coolen Sprüche Aufmerksamkeit bekam, lässt dort einen Timer herunterlaufen, der kommenden Montag endet.

Ein Blick in den Quellcode der Webseite brachte dabei direkt Hinweise auf eine Kooperation mit 2k Games, dem Publisher und Rechteinhaber von Borderlands, ans Tageslicht. Der Webordner der Grafiken wurde mit „BLOL“ betitelt, was auf den Titel „Borderlands Online“ schließen lässt. Erwartet uns hier ein MMO-Ableger der bekannten Spielereihe? Möglich wären allerdings auch ein Multiplayer-Shooter oder eine MOBA.

Um mehr zu erfahren, müssen wir warten, bis der Timer abgelaufen ist und Shanda Games die Bombe platzen lässt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Borderlands Online

Borderlands Online Borderlands Online - Erscheint nur in China, was niemanden wundert Borderlands Online Borderlands Online - Gerüchte deuten auf einen Online-Ableger hin Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018