PLAYNATION NEWS BlazBlue: Cross Tag Battle

BlazBlue: Cross Tag Battle - Blake und Yang aus RWBY erscheinen als Gratis-DLC

Von Yannick Arnon - News vom 07.02.2018, 13:56 Uhr
BlazBlue: Cross Tag Battle Screenshot

Mit der Ankündigung der DLC-Pläne für BlazBlue: Cross Tag Battle sorgte Arc System Works für Unmut, weil zwei der vier Protagonistinnen aus RWBY zu den kostenpflichtigen Zusatzinhalten zählten. Diese Ankündigung ist nun revidiert worden.

BlazBlue: Cross Tag Battle ist ein Crossover-Prügelspiel, in dem gleich vier verschiedene Franchises vertreten sind. Neben den Eigenkreationen aus BlazBlue lässt Arc System Works auch Charaktere aus Persona 4: Arena, Under Night In-Birth und der Web-Animationsserie RWBY in 2on2-Tag-Team-Matches gegeneinander antreten. Letzten Monat kündigte man an, dass 20 Charaktere - die Hälfte des Rosters - als DLC geplant seien. Darunter auch Blake und Yang, zwei der Hauptcharaktere aus RWBY. Bei Fans sorgte diese Ankündigung für lautstarken Unmut. So laut, dass man diese Entscheidung noch einmal überdacht hat.

BlazBlue: Cross Tag Battle BlazBlue: Cross Tag Battle Release-Termin für Manga- und Anime-Kampfspiel offiziell bekanntgegeben

In einem Tweet kündigte Arc System Works an, dass sowohl Blake als auch Yang weiterhin DLC bleiben, aber dafür zumindest kostenlos sein werden. BlazBlue: Cross Tag Battle erscheint für Nintendo Switch, PlayStation 4 und PC. Ein offizieller Releasetermin für Europa ist noch nicht genannt worden, in Nordamerika erscheint der Prügler am 5. Juni. Ebenso wenig liegen handfeste Informationen vor, wie viel das Hauptspiel und die Erweiterungen kosten werden.

News & Videos zu BlazBlue: Cross Tag Battle

BlazBlue: Cross Tag Battle BlazBlue: Cross Tag Battle - Release-Termin für Manga- und Anime-Kampfspiel offiziell bekanntgegeben BlazBlue: Cross Tag Battle BlazBlue: Cross Tag Battle - Weitere Charaktere für das Crossover vorgestellt The Walking Dead The Walking Dead - Wann startet die achte Staffel? - Alle Infos PlayStation Network PlayStation Network - PSN-User wird nach 8 Jahren plötzlich gesperrt
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Neu im März auf Netflix

KOMMENTARE