Black Desert Screenshot

Black Desert: Preissenkungen im Ingame-Shop nach Community-Kritik

29.02.2016 - 17:31

Sind 32,00 Euro pro Kostüm zu teuer? Anscheinend schon, denn die Macher des Fantasy-MMORPGs Black Desert lenkten nun nach herber Kritik der Community an den bestehenden Shop-Preisen ein und senkten die Beträge für verschiedene kosmetische Items.

Teilen Tweet Kommentieren

Erst kürzlich berichteten wir euch von Black Deserts relativ hohen Preisen für kosmetische Items wie beispielsweise Kostüme, die teilweise von den Kosten her sogar den Gesamtbetrag des Hauptspiels überstiegen. Verteidigend muss man jedoch erwähnen, dass es sich beim Kauf einer betroffenen Ware um freiwillige Investitionen von der Seite des Spielers handelt und nicht um für den Spielverlauf notwendige Gegenstände. Somit kann der Pay2Win-Vorwurf bei Pearl Abyss' MMOG-Schützling nicht geltend gemacht werden.

Trotzdem reagierten die Betreiber nun auf den Aufschrei der Community und überarbeiteten die Preise des Ingame-Shops, der ab dem 03. März zum öffentlichen Release des Spiels wieder verfügbar sein wird. Die ursprünglichen Preise von 3200 Perlen oder umgerechnet 32,00 Euro wurden auf einen Betrag von 29,00 Euro bzw. 2900 Perlen gesenkt. Die Macher orientierten sich dabei an den Kosten für das günstigste Gründerpaket, welches euer Portemonnaie um 29,99 Euro erleichtert.

Wem diese Preissenkung noch nicht reicht, der schaut einfach im Zeitraum vom 03. bis 14. März im Black-Desert-Shop vorbei, denn Daum plant eine kleine Rabattaktion zur Feier des Releasetages. Ihr spart so beim Erwerb von Kostümsets und Pets satte 20 Prozent, was einen Endbetrag von 2500 Perlen oder auch 25,00 Euro für die teuersten Shop-Items ergibt.

Preissenkungen im Ingame-Shop nach Community-Kritik

Link: Quelle
Geschrieben von Sarah HübnerDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Black Desert: Zweiter Teil von Valencia und erste Awakening-Klasse online

Das Fantasy-MMORPG Black Desert wurde jüngst um neue Inhalte erweitert, die der Community des Spiels weitere Beschäftigungsmöglichkeiten bieten. Neben der Veröffentlichung des zweiten Teils ...

Black Desert: Die Zukunft des Fantasy-MMORPGs geht baden

Noch in diesem Jahr will das Fantasy-MMORPG Black Desert mächtig neuen Content an die Spielerschaft bringen und wird unter anderem ein riesiges Wassergebiet integrieren, welches vor allem ...

Black Desert: Ghillie Suit generft: Büsche ab sofort nicht mehr anonym

Das ist das Aus für den buschigen Ninja: Die Ghillie Suit und zahlreiche Fähigkeiten aller Klassen wurden mit dem aktuellen Patch für Black Desert generft und einem Balancing unterzogen.
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps