PLAYNATION NEWS Black Desert

Black Desert - Megaserver soll in Zukunft ganzes Game halten

Von Lucas Grunwitz - News vom 29.06.2015, 16:22 Uhr
Black Desert Screenshot

Aus neun mache eins: Wie nun offiziell verkündet wurde, wird es in Zukunft nur noch einen gewaltigen Server bei Black Desert geben, der das gesamte Spiel stemmen beziehungsweise zur Verfügung stellen soll.

Schlecht läuft es für Black Desert in Korea momentan sicherlich nicht: Die Spielerzahlen stimmen und der allgemeine Trend geht nach oben. Dass der kommende Schritt nun aber einige Veränderungen mit sich bringen wird, ist klar: Alle neun Server, die momentan die gesamte Spielerschafft zusammenhalten, werden zu einem riesigen Server zusammengelegt. Einen genauen Zeitpunkt nannte man nicht, aber man kann bereits nächsten Monat mit der gewaltigen Serverfusion rechnen.

Das bringt auch für das Gameplay beträchtliche Veränderungen mit sich. Neben der allgemeinen Fülle der Karte werden sich insbesondere die Spielergilden auf neuartige Herausforderungen einstellen müssen, da das Ranking stärker umkämpft sein wird. Publisher Daum Games und Entwickler PearlAbyss nennen diesen fundamentalen Schritt simpel eine „Unification“, also eine Vereinigung. Wie sich der gesamte Prozess auf die kommende europäische Version des Games auswirken wirkt, bleibt abzuwarten.

KOMMENTARE

News & Videos zu Black Desert

Black Desert Black Desert - Trailer zeigt das Gameplay der 'Dark Knight'-Klasse Black Desert Black Desert - Awakening von Kunoichi und Ninja im Video vorgestellt Black Desert Black Desert - Mit japanischem Technologieunternehmen zu neuen Grafikmaßstäben Black Desert Black Desert - Großes Gewinnspiel zu Halloween - Keys im Wert von über 1000 Euro abstauben Black Desert Black Desert - Die neue Nunja-Klasse "Kunoichi" im Gameplay-Trailer Black Desert Black Desert - Gameplay von der GStar GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake