PLAYNATION NEWS Black Desert

Black Desert - Entwicklung zu 80% fertig und Termin der Open Beta bekannt

Von Pierre Magel - News vom 06.08.2014, 17:00 Uhr
Black Desert Screenshot

Unsere Kollegen von 2p.com hatten mit dem Team von Pearl Abyss ein ausführliches Interview, welches für alle Fans von Black Desert so einige Neuigkeiten bereithält. Wir haben die wichtigsten Informationen für euch zusammengefasst und verraten unter anderem, welche kommenden Features das Spiel beinhalten wird.

Der Director of Oversea Business Brian Oh vom Entwicklerstudio Pearl Abyss stand für 2p.com Rede und Antwort und ließ sich so einige Informationen entlocken. So berichtet er, dass Black Desert in der Entwicklung große Fortschritte macht und bereits zu 80% fertiggestellt ist. Pearl Abyss ist momentan dabei, dem Spiel den letzten Schliff zu verpassen und die Inhalte auf die dritte Closed Beta vorzubereiten, welche im September starten wird - die Open Beta beginnt in Korea ab November, wird aber ausländische IP's blocken. Wann es für uns Fans in Europa losgehen kann, wollte Brian Oh nicht verraten - zuvor steht noch die Übersetzung in die englische Sprache an, welche nach aktuellen Informationen zu 50% abgeschlossen ist.

Was er aber verraten wollte, war, dass kräftig am Balancing geschraubt wird - viele Spieler empfanden den Ranger als viel zu stark und andere Klassen als zu schwach. Diesen Umstand wollen die Entwickler natürlich schnellstmöglich entfernen und versprechen, dass zum Start der dritten Closed Beta die Stärken und Schwächen komplett überarbeitet wurden. Mit dem nächsten Event der Closed Beta wird es zudem die Option geben, seine Ausrüstung zu färben oder sich gleich neue Kostüme zu kaufen, es sollen Schwimmwettbewerbe integriert und viele Inhalte ergänzt oder erweitert werden. Nicht in die Closed Beta schaffen es neue Klassen und Seegefechte, wobei Letztere wohl erst nach dem offiziellen Release integriert werden.

Außerdem erzählt Brian Oh, dass man sich bewusst gegen einen Maximallevel entschieden hat, da trotz zahlreicher Endgame-Inhalte immer noch Spieler dabei sind, welche ihren Reiz am Level und Farmen finden. So möchte man beide Zielgruppen bedienen und zufriedenstellen. Zum Abschluss erklärt er noch den Umstand, warum Pearl Abyss sich gegen bekannte Publisher für Europa und Nordamerika entschieden hat. Mit Daum Communications hat man sich einen hierzulande sehr unbekannten Partner geschnappt, der aber sehr engagiert wirkt und sich zudem bestens mit Black Desert auskennt. Da das Entwicklerstudio bereits gute Erfahrungen mit Daum gemacht hat, wollte man die bestehende Partnerschaft auch auf die anderen Gebiete ausweiten. Das komplette Interview findet ihr auf 2p.com

Entwicklung zu 80% fertig und Termin der Open Beta bekannt

KOMMENTARE

News & Videos zu Black Desert

Black Desert Black Desert - Trailer zeigt das Gameplay der 'Dark Knight'-Klasse Black Desert Black Desert - Awakening von Kunoichi und Ninja im Video vorgestellt Black Desert Black Desert - Mit japanischem Technologieunternehmen zu neuen Grafikmaßstäben Black Desert Black Desert - Großes Gewinnspiel zu Halloween - Keys im Wert von über 1000 Euro abstauben Black Desert Black Desert - Die neue Nunja-Klasse "Kunoichi" im Gameplay-Trailer Black Desert Black Desert - Gameplay von der GStar Battlefield 5 Battlefield 5 - Teaser-Trailer bestätigt Zweiten Weltkrieg als Setting Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Hier sind die ersten Serien und Filme im Juni