PLAYNATION NEWS BioShock Infinite

BioShock Infinite - Teile der Welt mit Lego nachgebaut

Von Dustin Hasberg - News vom 17.06.2013, 09:05 Uhr

Fans des Ego-Shooters Bioshock Infinite haben Teile von Columbia und einige Einwohner mit Lego nachgebaut. Unter anderem gibt es schwebende Inseln sowie den Handyman zu bestaunen.

Da sagt noch einmal jemand, dass Lego ausschließlich für die jüngere Generation geeignet sei. Einige Spieler des beliebten Ego-Shooters Bioshock Infinite waren scheinbar sehr von der Himmelsstadt Columbia angetan und mussten ihrer Freude über die ungewöhnliche Architektur sogleich Ausdruck verleihen. Da passte es scheinbar nur zu gut, dass sie ebenfalls recht geschickt im Umgang mit Legoklötzchen waren. Denn sogleich haben die Spieler Teile der Welt von Bioshock Infinite nachgebaut.

Dazu zählen zum Beispiel die schwebenden Inseln, aus denen Columbia besteht. Doch auch Luftschiffe sowie den Protagonisten Booker DeWitt konnte man recht überzeugend gestalten. Besonders gut gefallen uns die Nachbauten der Patriots und des Handymans. Wie gewohnt findet ihr die Bilder in unserer Bilder-Gallerie.

So sieht Bioshock Infinite aus, wenn man es ins Lego-Universum überträgt.

KOMMENTARE

News & Videos zu BioShock Infinite

BioShock Infinite BioShock Infinite - Weitere Spiele der Shooter-Reihe geplant BioShock Infinite BioShock Infinite - Fliegende Stadt in China sorgt für Verwirrung BioShock Infinite BioShock Infinite - Bilder zeigen nie veröffentlichte Level BioShock Infinite BioShock Infinite - 138 wunderschöne Wallpaper aus dem Spiel BioShock Infinite BioShock Infinite - Behind the Scenes of Burial at Sea BioShock Infinite BioShock Infinite - Burial at Sea: Video-Vorschau zu Episode Zwei GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake