PLAYNATION NEWS BioShock Infinite

BioShock Infinite - Ken Levine über pornografische Abbildungen von Elizabeth

Von Patrik Hasberg - News vom 10.10.2013, 17:54 Uhr
BioShock Infinite Screenshot

Innerhalb einer Fragerunde äußerte sich Irrational Games Ken Levine über Pornobilder der weiblichen Protagonistin Elizabeth aus Bioshock Infinite. Entschieden wendete er sich gegen die Fans, dies zu unterlassen.

Nicht selten werden weibliche Figuren aus Videospielen verwendet, um diese nackt oder in ähnlicher Form darzustellen. Ob die Videospiel-Ikone Lara Croft aus Tomb Raider oder Alex aus dem Half Life-Universum. Genau dieses Schicksal steht nun wohl auch der weiblichen Protagonistin aus dem Ego-Shooter Bioshock Infinite Elizabeth bevor. Klar, dass sich nun Schöpfer Ken Levine von Irrational Games dagegen wehrt und sich innerhalb einer Fragerunde bei reddit zu diesem Thema äußerte. In einer klaren Aussage an die Fans entgegnete Levine:

"Ganz ehrlich, wer auch immer diese Pornobilder mit Elizabeth bei deviantart macht - hört damit auf! Das bringt mich um. Bei jeder Seite, die ich mir dort ansehe, stirbt ein kleiner Teil von mir."

Abzuwarten ist nun, ob diese Aussage in Zukunft tatsächlich Wirkung zeigen, oder viel eher das Gegenteil bewirken wird.

Elizabeth ist die weibliche Protagonistin aus Bioshock Infinite und soll laut Ken Levin nicht für Pornobilder verwendet werden.

KOMMENTARE

News & Videos zu BioShock Infinite

BioShock Infinite BioShock Infinite - Weitere Spiele der Shooter-Reihe geplant BioShock Infinite BioShock Infinite - Fliegende Stadt in China sorgt für Verwirrung BioShock Infinite BioShock Infinite - Bilder zeigen nie veröffentlichte Level BioShock Infinite BioShock Infinite - 138 wunderschöne Wallpaper aus dem Spiel BioShock Infinite BioShock Infinite - Behind the Scenes of Burial at Sea BioShock Infinite BioShock Infinite - Burial at Sea: Video-Vorschau zu Episode Zwei Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Spiele erscheinen nächste Woche! Resident Evil 2 Resident Evil 2 - Remake könnte das bestaussehende Spiel der Reihe werden
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - "Wir haben große Hoffnungen"