BioShock Infinite Screenshot

BioShock Infinite: DLC führt Spieler zurück nach Rapture

30.07.2013 - 14:46

Irrational Games hat nun erste Details zu den zwei Bioshock Infinite-DLCs verraten. Diese werden die Titel 'Burial At Sea' und 'Clash In The Clouds' tragen. Unter anderem wird der Spieler zurück in die Unterwasserstadt Rapture geschickt. Nähere Infos dazu in unserer News.

Teilen Tweet Kommentieren

Nun ist es raus. Bereits gestern berichtete Irrational Games-Chef Ken Levine, dass man am heutigen Dienstag nähere Infos zu den Bioshock Infinite-DLCs verraten werde. Mittlerweile sind zwei Trailer erschienen, die die beiden DLCs 'Burial At Sea' und 'Clash In The Clouds' offiziell ankündigen. In Burial At Sea wird der Spieler zurück in die Unterwasserstadt Rapture geschickt. Den Trailer findet ihr wie gewohnt in unserer Video-Rubrik.

Der Rapture-DLC versteht sich als zweiteilige Story-Erweiterung, wobei der Spieler in die Rolle von Booker DeWitt schlüpft, der als Privatdetektiv in Rapture lebt. Unterstützt wird er von einer erwachsenen Elizabeth. Der Download-Content soll später im Jahr erscheinen. Käufer werden mit rund 12 Euro zur Kasse gebeten.

Neben Burial At Sea hat Irrational Games zudem den 'Clash In The Clouds'-DLC angekündigt und auch direkt für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 veröffentlicht. Einen entsprechenden Trailer findet ihr hier. Bei Clash of The Clouds tretet ihr gegen immer stärker werdende Gegnerhorden an. Während ihr euch verteidigt müsst ihr verschiedene Aufgabe erfüllen. Der Preis soll bei rund fünf Euro liegen.

Was haltet ihr von den Ideen des Entwicklers Irrational Games? Hättet ihr mit solchen DLC gerechnet?

Irrational Games hat den DLC 'Burial At Sea' offiziell zu Bioshock Infinite angekündigt.

Video: Burial At Sea - Trailer Video: Clash In The Clouds - Trailer
Geschrieben von Dustin HasbergDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

BioShock Infinite: Weitere Spiele der Shooter-Reihe geplant

Wie wird es eigentlich mit der Shooter-Reihe Bioshock nach der Auflösung von Entwickler Irrational Games in Zukunft weitergehen? Take-Two-Chef Strauss Zelnick hat zu diesem Thema jetzt klare ...

BioShock Infinite: Fliegende Stadt in China sorgt für Verwirrung

Columbia, die Stadt aus BioShock Infinite, schwebt über den Wolken. In China tauchten nun eine Reihe von Videos auf, die ebenfalls eine solche Stadt zeigen. Was wie ein Fake klingt, wurde ...

BioShock Infinite: Bilder zeigen nie veröffentlichte Level

Zu BioShock Infinite gibt es neue Screenshots, die nie veröffentlichte Level zeigen. Unter anderem sind auf den Bildern des Shooters von 2K Games verschiedene Architekturstile, ein Museum, ...
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps