PLAYNATION NEWS Bethesda

Bethesda - Erscheint eine weitere Game of Thrones-Umsetzung?

Von Patrik Hasberg - News vom 29.08.2017, 15:12 Uhr
Bethesda Screenshot

Bereits vor einiger Zeit sind Gerüchte aufgekommen, dass Bethesda gemeinsam mit dem amerikanischen Kabelsender HBO an einer AAA-Umsetzung zu der beliebten TV-Serie Game of Thrones arbeitet. Nun gibt es einen weiteren Hinweis - eine offizielle Ankündigung lässt hingegen weiterhin auf sich warten.

Update: Target hat sich mittlerweile zu diesem Thema geäußert und betont, dass es sich dabei um kein echtes Produkt handelt und man sich für jegliche Verwirrung entschuldigt.

Es Hinweise darauf, dass Bethesda derzeit an einer AAA-Umsetzung der weltweit bekannten TV-Serie Game of Thrones werkelt. Bereits im Vorfeld der E3 2017 gab es Gerüchte, dass sich aktuell ein geheimes Projekt mit dem US-amerikanischen Kabelsender HBO in Entwicklung befindet und im Jahre 2020 erscheinen soll.

Nun hat die Gerüchte Küche erneut begonnen zu brodeln, da der Online-Händler Target einen Artikel online geschaltet hat, der bisher nur aus der Überschrift "Bethesda: Game of Thrones" besteht. Weitere Hinweise gibt es bislang nicht, weshalb wir erst Gewissheit haben werden, sollte es eine offizielle Ankündigung geben - alles andere ist zu diesem Zeitpunkt reine Spekulation.

Bisher können Fans der Serie lediglich mit dem Episoden-Adventure von Telltale Games nach Westeros reisen. In Kürze soll zudem ein MMO namens "Game of Thrones: Seven Kingdoms" von Bigpoint folgen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Bethesda

Bethesda Bethesda - Skyrim-Entwickler eröffnen neues Studio Bethesda Bethesda - E3-Pressekonferenz bekannt gegeben: Datum und Infos Bethesda Bethesda - Neues Spin-Off zu Fallout von Obisidian geplant? Bethesda Bethesda - Unangekündigtes Spiel soll noch in diesem Jahr erscheinen GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake