PLAYNATION NEWS PUBG

PUBG - Xbox One- und PS4-Versionen sind möglich

Von Patrik Hasberg - News vom 06.05.2017, 15:15 Uhr
PUBG Screenshot

Momentan befindet sich Playerunknown's Battlegrounds noch in der Early Access-Phase und zwar lediglich für den PC. Laut der Entwickler ist eine Konsolenportierung in der Zukunft allerdings nicht unrealistisch.

Bisher ist der Early Access-Titel Playerunknown's Battlegrounds lediglich für den PC verfügbar. Allerdings soll sich dies anscheinend in der nahen Zukunft ändern. Wie Entwickler Bluehole Studios auf Nachfrage bestätigt hat, steht man einer Veröffentlichung für die PlayStation 4 sowie der Xbox One definitiv offen gegenüber.

PUBG PUBG Mehr als 2 Millionen verkaufte Versionen und Charity-Event

"Wir verfügen bereits über ein Team, das sich zumindest eine Portierung auf die Xbox One anschaut. Wir schauen uns natürlich beide Konsolen an. Für diese Geräte haben wir allerdings noch keinen Zeitplan", so Creative Director Brendan Greene.

Offiziell ankündigen möchten die Verantwortlichen hinter dem Battle-Royale-Titel die Konsolenportierung bisher allerdings noch nicht.

News & Videos zu PUBG

PUBG PUBG - Cheater-Problem: Spieler fordern, dass China ausgesperrt wird PUBG PUBG - Kostenlose Battle Points für alle: Entschädigung wegen Problemen PUBG PUBG - Überholt sogar Minecraft: Höhere Verkaufszahlen auf dem PC PUBG PUBG - Chancen in Lootboxen enthüllt: Einmal in 80 Jahren gibt es das seltenste Item PUBG PUBG - So katastrophal läuft der Shooter auf der Xbox One PUBG PUBG - Video zeigt Gameplay-Szenen des dreisten China-Klons Nintendo Switch Nintendo Switch - Netflix soll jetzt doch kommen, Entschuldigung für Falschinformation Nintendo Nintendo - Das unglaubliche Jahr der Nintendo Switch
News zu Assassin's Creed: Origins

LESE JETZTAssassin's Creed: Origins - Kostenlose Quest erscheint heute für Assassin's Creed: Origins

KOMMENTARE