Von Dustin Martin | News vom 30.03.2017 - 14:41 Uhr - Kommentieren
PUBG Screenshot

Playerunknown's Battlegrounds hat von Bluehole Studio ein Update erhalten. Auf Steam ist beträgt die Download-Größe der Aktualisierung über 4 GB. Behoben wurden einige Fehler, vor allem wurde die Server-Performance stabilisiert. Die vollständigen Patchnotes.

Mit dem neuesten Update für Playerunknown's Battlegrounds behebt Bluehole Studios erstmals seit dem Early-Access-Release eingereichte Fehler und schraubt an der Stabilität der Server. So soll die Performance der Multiplayer-Server nun deutlich besser sein.

Playerunknown's Battlegrounds Update für schnellere Server

Außerdem gibt es eine Einstellung für die Sichtweite. Diese konnte bislang nur in den Spieldateien von Playerunknown's Battlegrounds geändert werden und trägt maßgeblich zur Leistungsaufnahme des Spiels bei. Neu ist auch die Sperre für Kisten im Community-Markt.

Bluehole Studio kündigte an, dass es ab sofort täglich Updates für Playerunknown's Battlegrounds geben wird. Darüber hinaus wird jede Woche eine Aktualisierung veröffentlicht, die das Spiel weiter optimieren sollen. Am Ende jedes Monats kommt ein großes Update dazu, das neue Inhalte implementieren soll.

Patch-Notes für Playerunknown's Battlegrounds Early Access 1

Die vollständigen Patch-Notes für das Playerunknown's Battlegrounds Update am 30. März 2017 findet ihr hier auf Deutsch:

  • Eigene Server für Ozeanien und Südamerika hinzugefügt

Server

  • Fehler behoben, der Spielserver-Performance über Zeit schwächte
  • Verschiedene Ursachen für Server-Abstürze behoben

Spiel

  • Ursachen für Abstürze des Spiels entfernt
  • Option für Sichtweite in den Einstellungen eingebaut

Gameplay

  • Geschwindigkeit der Zonen-Verkleinerung angepasst
  • Lautstärke der Waffen-Sounds in der Lobby verändert

Benutzeroberfläche

  • Crosshair beim Fahren eines Autos entfernt
  • Haltbarkeit von Gegenständen in der Umgebung sichtbar

Playerunknown's Battlegrounds ist ein Action-Survival-Multiplayer-Spiel von Entwickler Bluehole Studios, das vor kurzem als Early-Access-Titel auf Steam seinen Release feierte und eine steigende Spielerzahl verzeichnet. Abgekürzt wird Playerunknown's Battlegrounds auch einfach nur Battlegrounds genannt.

Quelle: Steam

Seitenauswahl

Infos zu PUBG

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu PUBG
PUBG - Bisher mehr als 150.000 gesperrte Cheater Mehr als 150.000 Cheater sind mittlerweile bereits aus dem Shooter Playerunknown's Battlegrounds ausgeschlossen worden. Diese Zahl verdeutlicht aber auch den enormen Erfolg des Spiels. ...
Artikel zu PUBG
PUBG - Übersicht der Wüsten-Map via Dataminer geleakt Die Dataminer waren wieder am Werk und haben den Daten des kommenden Updates ein paar Details entnehmen können. Sie haben eine Weltkarte der neuen Wüsten-Map ans Tageslicht gebracht. 
News zu Call of Duty WW2

Call of Duty WW2 - Das ist der Trupp der Singleplayer-Kampagne!

21.09.

Pokémon Go - Mewtu-Raids starten heute in Deutschland

21.09.

PUBG - Live-Action-Film sorgt für Lacher

21.09.

Need for Speed Payback - Minimalen und empfohlenen Systemanforderungen bekannt

21.09.

Call of Duty WW2 - Zwei weitere Charaktere vorgestellt

21.09.

Left Alive - Gameplay-Szenen im neu veröffentlichten Trailer

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!