Von Patrik Hasberg | News vom 15.05.2017 - 11:38 Uhr - Kommentieren
PUBG Screenshot

Am morgigen Dienstag erscheint ein weiterer Patch zu Playerunknown's Battlegrounds, der sich verschiedener Fehler und Bug annehmen soll, aber auch Client-Performance-Verbesserungen mit sich bringt.

Ein wenig länger mussten sich Spieler des Battle-Royale-Shooters Playerunknown's Battlegrounds dieses Mal gedulden. Nun steht das nächste Update bereits kurz vor der Veröffentlichung, wie die Verantwortlichen jetzt mitgeteilt haben. Ursprünglich sollten die Patches im wöchentlichen Rhythmus erscheinen, aus unterschiedlichen Gründen und unter anderem durch Probleme mit dem Build, waren dieses Pläne nicht einzuhalten.

Für die Test-Server steht das neue Update bereits zur Verfügung und kann auf Herz und Nieren getestet werden. Die Live-Server bekommen das Early Access Week 8 Update am Dienstag, den 16. Mai 2017 um 10 Uhr aufgespielt. Erfahrungsgemäß sind die Server dadurch für rund eine Stunde offline.

Patch Notes zum Early Access Week 8 Update

  • Client-Performance-Verbesserungen
  • leichte Verbesserung der Framedrops beim Fahren von Vehikeln
  • Anti Cheat
  • um Lag-Switches als Cheats zu unterbinden, werden Charaktere nun eingefroren und können sich nicht mehr bewegen, umdrehen und angreifen, wenn der Ping des Spielers einen bestimmten Wert übersteigt
  • es wird nicht länger möglich sein, die Darstellung von Gras und Blattwerk in der Spielwelt durch Anpassungen an der .ini-Datei zu unterbinden
  • Custom Games
  • Sound-Probleme bei zu vielen Vehikeln in einem Bereich behoben
  • Bug Fixes
  • Bug teilweise behoben, durch den Charaktere in verschiedenen Objekten der Spielwelt feststecken blieben
  • Bug teilweise behoben, durch den der Spielclient eingefroren ist
  • Bug behoben, durch den das Fadenkreuz im No-UI-Modus trotzdem angezeigt wurde
  • Flashbangs temporär aus dem Spiel entfernt, da die zu Abstürzen und Einfrierungen der Spielclients führten

Quelle: Steamcommunity

Seitenauswahl

Infos zu PUBG

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu PUBG
PUBG - Bisher mehr als 150.000 gesperrte Cheater Mehr als 150.000 Cheater sind mittlerweile bereits aus dem Shooter Playerunknown's Battlegrounds ausgeschlossen worden. Diese Zahl verdeutlicht aber auch den enormen Erfolg des Spiels. ...
Artikel zu PUBG
PUBG - Übersicht der Wüsten-Map via Dataminer geleakt Die Dataminer waren wieder am Werk und haben den Daten des kommenden Updates ein paar Details entnehmen können. Sie haben eine Weltkarte der neuen Wüsten-Map ans Tageslicht gebracht. 
News zu Call of Duty WW2

Call of Duty WW2 - Das ist der Trupp der Singleplayer-Kampagne!

21.09.

Resident Evil 7 - Gameplay-Trailer zu Not a Hero-DLC veröffentlicht

21.09.

Minecraft - Better Together Update bringt Crossplay

21.09.

Nintendo Switch - Verstecktes NES-Spiel ein Tribut an Iwata?

21.09.

FIFA 18 - Switch-Version größer als Zelda: Breath of the Wild

21.09.

Pokémon Go - Mewtu-Raids starten heute in Deutschland

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!