Von Patrik Hasberg | News vom 17.04.2017 - 12:09 Uhr - Kommentieren
PUBG Screenshot

Viele Spieler haben sich am vergangenen Wochenende anscheinend dazu entschlossen, die eine oder andere Runde in dem Battle-Royale-Shooter Playerunknown's Battlegrounds zu verbringen. Am Ostersonntag spielten mehr Steam-Nutzer den Titel, als je zuvor - neuer interner Rekord. Damit kommt Battlegrounds vor allem dem größten Konkurrenten H1Z1 immer näher.

Die Erfolgssträhne des Battle-Royale-Shooters Playerunknown's Battlegrounds möchte scheinbar nicht abreißen. Noch immer rangiert der Titel an der Spitze der Steam-Charts und erreicht wie im Flug immer neue Meilensteine. Erst vor kurzem hat das Spiel die Marke von einer Million verkauften Einheiten knacken können.

Nun gibt es einen weiteren internen Rekord zu vermelden. So zockten am Osterwochenende so viele Spieler Playerunknown's Battlegrounds als jemals zuvor. Insgesamt waren es am vergangenen Sonntag, den 16. April 2017 97.729 Spieler, die zur selben Zeit aktiv in Battlegrounds waren.

Counter-Strike: Global Offensive und Dota 2 weiterhin an der Spitze

Allerdings muss sich der Multiplayer-Shooter in Bezug auf die Spielerzahlen momentan noch drei Konkurrenten geschlagen geben. Gerade der direkte Genre-Kollege H1Z1: King of the Kill kam zur selben Zeit auf einen Spieler-Peak von 120.618. Allerdings lassen sich die Zahlen schlecht miteinander vergleichen, da H1Z1 bereits deutlich länger erhältlich ist und sich dadurch eine feste und konstante Community etabliert hat.

Interessant wird allerdings die Verkaufszahlen beider Spiele weiterhin zu beobachten. Momentan zählt Battlegrounds rund 1,178 Millionen Spieler. Bleibt also die derzeitige Verkaufsgeschwindigkeit konstant, könnte der Genre-Neuling H1Z1 sehr nahe kommen.

Counter-Strike: Global Offensive (644.628) sowie Dota 2 (816.947) lassen sich in der nächsten Zeit ganz sicherlich nicht einholen und werden weiterhin die Spitze der Aktivität-Charts bei Steam dominieren.

Quelle: Store.steampowered

Seitenauswahl

Infos zu PUBG

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu PUBG
PUBG - Bisher mehr als 150.000 gesperrte Cheater Mehr als 150.000 Cheater sind mittlerweile bereits aus dem Shooter Playerunknown's Battlegrounds ausgeschlossen worden. Diese Zahl verdeutlicht aber auch den enormen Erfolg des Spiels. ...
Artikel zu PUBG
PUBG - Übersicht der Wüsten-Map via Dataminer geleakt Die Dataminer waren wieder am Werk und haben den Daten des kommenden Updates ein paar Details entnehmen können. Sie haben eine Weltkarte der neuen Wüsten-Map ans Tageslicht gebracht. 
News zu Call of Duty WW2

Call of Duty WW2 - Das ist der Trupp der Singleplayer-Kampagne!

21.09.

Pokémon Go - Mewtu-Raids starten heute in Deutschland

21.09.

PUBG - Live-Action-Film sorgt für Lacher

21.09.

Need for Speed Payback - Minimalen und empfohlenen Systemanforderungen bekannt

21.09.

Call of Duty WW2 - Zwei weitere Charaktere vorgestellt

21.09.

Left Alive - Gameplay-Szenen im neu veröffentlichten Trailer

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!