News vom 15.05.2017 - 14:25 Uhr - Kommentieren (0)
PUBG Screenshot

Die erste Charity-Aktion zu Playerunknown's Battlegrounds wurde dank der Hilfe von vielen Twitch-Zuschauern zum großen Erfolg. Auch Entwickler Bluehole Studio zeigte sich großzügig und trug somit dazu bei, dass eine gemeinnützige Organisation Kindern ihren Krankenhausaufenthalt etwas angenehmer gestalten kann.

Vor einigen Tagen veranstaltete Entwickler Bluehole Studio die erste Charity-Aktion zum Survival-Titel Playerunknown's Battlegrounds. 128 Twitch-Streamer aus Europa und Nordamerika sammelten dabei gemeinsam Geld für einen guten Zweck, genauer gesagt für die gemeinnützige Organisation Gamers Outreach.

Diese hat es sich zum Ziel gemacht, Kindern ihren Krankenhausaufenthalt so angenehm wie möglich zu machen, sie von der manchmal doch recht beängstigenden Erfahrung abzulenken und Isolation und Einsamkeit entgegenzuwirken. Helfen sollen dabei die sogenannten GO Karts, eigens entwickelte mobile Spielekonsolen, die extra für das Krankenhausumfeld entworfen wurden und so trotz der Bettlägerigkeit des Kindes für Abwechslung sorgen können.

Ein tolles Ergebnis

Bei dem Event kamen nun durch die großzügigen Spenden der Zuschauer zunächst über 123.000 Dollar zusammen. Aber auch Bluehole Studio zeigte sich zur Feier des großen Erfolges des Spiels großzügig und steuerte ebenfalls 100.000 Dollar bei, sodass am Ende 223.357 Dollar zusammenkamen, die nun von Gamers Outreach genutzt werden können, um ein wenig Farbe in den dunklen Krankenhausalltag vieler Kinder zu bringen.

Die Spendenaktion von Battlegrounds war erfolgreich.

Siehe auch: Battlegrounds Charity Gamers Outreach Spenden Twitch
Quelle: Gamers Outreach via: PC Games

Seitenauswahl

Infos zu PUBG

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu PUBG
PUBG - Xbox One-Version auf der gamescom Auf der diesjährigen gamescom 2017 in Köln wird auch die Xbox One-Version von PUBG vertreten sein. Dies wurde jetzt durch ein Video von Microsoft bestätigt, das die unterschiedlichen Stände ...
Artikel zu PUBG
PUBG - Rekorde und Statistiken zum Battle Royale-Shooter Entwickler Bluehole Studio hat aktuelle Statistiken und Rekorde zu Playerunknown's Battlegrounds veröffentlicht. Insgesamt sind bisher bereits 966 Millionen Spielfiguren gestorben, ...
Von Julia Rother Unser Team
News zu Age of Empires 4

Age of Empires 4 - Steht eine Ankündigung auf der gamescom an?

20.08.

Xbox One - Neues Minecraft-Design vorgestellt

20.08.

Xbox One X - Diese 118 Spiele unterstützen 4K

20.08.

Jurassic World Evolution - Aufbau-Simulation der Zoo-Tycoon-Macher

20.08.

Jurassic World Evolution - Bau deinen eigenen Park - Ankündigungs-Trailer

20.08.

Assassin's Creed: Origins - Animierter gamescom-Trailer

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!