PLAYNATION NEWS Battlefield: Bad Company

Battlefield: Bad Company - DICE bestätigt Comeback der Shooter-Reihe

Von Dustin Martin - News vom 03.10.2013, 13:08 Uhr
Battlefield: Bad Company Screenshot

Ein Shooter à la Battlefield: Bad Company 3 wird von DICE entwickelt werden. Dies bestätigt der Entwickler auf einem Event zum in Kürze erscheinenden Battlefield 4. Ein genauer Zeitpunkt ist noch unklar, konkret geplant habe man noch nichts.

Die Shooter-Reihe Battlefield: Bad Company ist neben dem Hauptableger einer der bekanntesten und erfolgreichsten Ableger der Battlefield-Serie. DICE versichert den Spielern nun, dass man Battlefield: Bad Company keineswegs vergessen habe.

Im Gespräch mit Creative Director Lars Gustavsson wird klar, wie die aktuelle Lage aussieht. „Mein Gefühl sagt mir, dass ich es gerne tun würde. Als wir als Unternehmen mit 1942 anfingen, war die Arbeit wie eine Leidenschaft für mich.“

„Wir haben uns durch die Zeitalter mit ihren verschiedenen Kriegen gearbeitet, ich liebe sie alle, als wären es meine eigenen Kinder. Als wir uns an Bad Company ransetzten, war es die kreative Freiheit, man musste sich selbst nicht zu ernst nehmen.“

Gustavsson freue sich auf einen weiteren Ableger. „Glauben Sie mir, Bad Company wurde nicht vergessen, [das Team] war lediglich in einem langen Urlaub. Sie sind da und sie werden wiederkommen.“ Ein Comeback ist damit so gut wie sicher.

Battlefield: Bad Company 3 wird kommen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield: Bad Company

Battlefield: Bad Company Battlefield: Bad Company - DICE bestätigt Comeback der Shooter-Reihe Battlefield: Bad Company Battlefield: Bad Company - TV-Serie in Planung Battlefield: Bad Company Battlefield: Bad Company - Fortsetzung der "B" Company kommt Battlefield: Bad Company Battlefield: Bad Company - Wann geht es los? GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake