PLAYNATION NEWS Battlefield 4

Battlefield 4 - Werbeplakat entpuppt sich als Fake

Von Patrik Hasberg - News vom 27.04.2013, 09:14 Uhr

Das Werbeposter zu dem Multiplayer-Shooter Battlefield 4 hat sich nun als Fake herausgestellt. Die darauf befindlichen Informationen sind mit Vorsicht zu genießen.

Das gestrige angeblich offizielle Webeposter zu dem Multiplayer-Shooter Battlefield 4 (wir berichten) hat sich nun als Fake herausgestellt. Wie EB Games Australia nun via Twitter verkündete sei das Poster ein Fake und stamme nicht von der Handelskette. Daher sind alle auf dem Poster befindlichen Informationen mit Vorsicht zu genießen. Auch der Release-Termin (31. Oktober 2013) des Shooters wurde bisher von offizieller Seite nicht bestätigt.

Sämtliche auf diesem Werbeposter befindlichen Informationen sind mit Vorsicht zu genießen, da es sich dabei um kein offizielles Poster zu Battlefield 4 handelt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield 4

Battlefield 4 Battlefield 4 - EA verschenkt alle DLCs - Second Assault aktuell kostenlos Battlefield 4 Battlefield 4 - 50 Prozent mehr Spieler als Star Wars: Battlefront? Battlefield 4 Battlefield 4 - DICE produziert keine neuen Inhalte mehr Battlefield 4 Battlefield 4 - Update macht Konsolen-Version flüssiger Battlefield 4 Battlefield 4 - Wenn ein Helikopterpilot den Sieg fast alleine holt Battlefield 4 Battlefield 4 - Megalodon endlich gefunden Battlefield 5 Battlefield 5 - Teaser-Trailer bestätigt Zweiten Weltkrieg als Setting Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Hier sind die ersten Serien und Filme im Juni