PLAYNATION NEWS Battlefield 4

Battlefield 4 - Termin zum Naval Strike-DLC aufgetaucht

Von Janette Berresheim - News vom 28.02.2014, 08:31 Uhr
Battlefield 4 Screenshot

Dass es einen dritten DLC für Battlefield 4 geben soll, ist schon seit einiger Zeit bekannt. Jedoch ging man davon aus, dass Naval Strike erst im April erhältlich sein soll. Das soll, laut dem Origin-Client, nur zum Teil richtig sein. Premium-Mitglieder sollen bereits im März die Möglichkeit haben, den neuen DLC zu erwerben.

Wann genau der neue DLC für Battlefield 4, Naval Strike, herauskommen soll, war bis jetzt unklar. Es war nur die Rede vom April. Jetzt soll der Origin-Client aber das Datum bekannt gegeben haben, ab wann man sich Naval Strike herunterladen kann. Premium-Mitglieder haben bereits ab dem 18. März Zugriff auf den neuen Inhalt , während sich die anderen Kunden bis zum 01. April gedulden müssen.

Weder der Entwickler DICE, noch EA hat sich zu dem Releasedatum geäußert. Zudem wurde das Datum auch wieder aus dem Origin-Client entfernt, so dass nicht klar ist, ob es sich dabei wirklich um ein offizielles Datum handelt. Wir halten euch auf dem Laufenden, ob das Datum tatsächlich stimmt.

Der Origin-Client von EA hat versehentlich frühzeitig das Releasedatum für den neuen DLC für Battlefield 4 herausgegeben.

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield 4

Battlefield 4 Battlefield 4 - EA verschenkt alle DLCs - Second Assault aktuell kostenlos Battlefield 4 Battlefield 4 - 50 Prozent mehr Spieler als Star Wars: Battlefront? Battlefield 4 Battlefield 4 - DICE produziert keine neuen Inhalte mehr Battlefield 4 Battlefield 4 - Update macht Konsolen-Version flüssiger Battlefield 4 Battlefield 4 - Wenn ein Helikopterpilot den Sieg fast alleine holt Battlefield 4 Battlefield 4 - Megalodon endlich gefunden Resident Evil 2 Resident Evil 2 - Remake könnte das bestaussehende Spiel der Reihe werden GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen im Mai und Juni