PLAYNATION NEWS Battlefield 4

Battlefield 4 - Spieler nutzt vier GeForce Titan für 4K-Auflösung

Von Dennis Werth - News vom 16.10.2013, 12:41 Uhr
Battlefield 4 Screenshot

Um Battlefield 4 in seiner vollsten Grafik-Pracht über die Bildschirme flimmern zu lassen, hat ein Spieler ein ordentliches System zusammengestellt, welches mit satten vier GeForce TITAN-Grafikkarten ausgestattet ist. Entstanden sind Videos mit einer 4K-Auflösung.

Wer sich Trailer oder Screenshots zu Battlefield 4 ansieht, wird feststellen, dass die Grafik eine ordentliche Leistung abverlangt. Das haben auch die YouTuber des Kanals ''Thirty IR' festgestellt und wollen die beste Erfahrung und Performance aus dem DICE-Shooter kitzeln. Dazu griff man, um die 4K-Auflösung auf die Beine zu stellen, zu vier EVGA GTX-Titan SC in 4-Way SLI @ 1176 MHZ, eine CPU mit einem i7 3970X mit 4.8 GHz und Arbeitsspeicher von Corsair Dominator Platinum mit 2133 MHz und 32GB Ram. Die Fakten sprechen für sich, so dass eine Auflösung von 3840 x 2160 Bildpunkten zu Stande kamen. 

Die entsprechenden Videos, die zudem ohne Ruckler über euren Bildschirm flimmern werden, können unter dieser News angesehen werden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield 4

Battlefield 4 Battlefield 4 - EA verschenkt alle DLCs - Second Assault aktuell kostenlos Battlefield 4 Battlefield 4 - 50 Prozent mehr Spieler als Star Wars: Battlefront? Battlefield 4 Battlefield 4 - DICE produziert keine neuen Inhalte mehr Battlefield 4 Battlefield 4 - Update macht Konsolen-Version flüssiger Battlefield 4 Battlefield 4 - Wenn ein Helikopterpilot den Sieg fast alleine holt Battlefield 4 Battlefield 4 - Megalodon endlich gefunden Death Stranding Death Stranding - Kojima veröffentlicht mysteriösen Moos-Screenshot Netflix Netflix - Erste Serien und Filme für Juni enthüllt!
News zu YouTube

LESE JETZTYouTube - Keine VideoDays in diesem Jahr