PLAYNATION NEWS Battlefield 4

Battlefield 4 - Release-Termin für Nachfolger scheinbar bekannt

Von Sascha Scheuß - News vom 04.01.2014, 15:19 Uhr
Battlefield 4 Screenshot

Ein wenig früh aber immerhin: Scheinbar ist der Name samt genauem Release-Datum für Battlefield 5 bekannt geworden.

Battlefield 4 strotzt derzeit vor Fehlern und kann selbst 2 Monate nach Release kaum ordentlich gespielt werden. Da wenden wir uns doch lieber der Zukunft zu und schauen uns an, was derzeit über den Nachfolger des vierten Teiles bekannt ist - und siehe da: Eine ganze Menge. Ob die folgenden Informationen nun der Wahrheit entsprechen oder ob es lediglich Gerüchte sind, kann bislang keiner sagen.

Doch den neusten Informationen nach zu Urteilen, hört der fünfte Ableger der beliebten Shooter-Reihe auf den Namen Battlefield 5: Armageddon und erscheint am 28. September 2018. Das Setting soll sich hierbei deutlich von den Vorgänger unterscheiden und peilt die Sci-Fi-Zeit an. Der Publisher wird weiterhin EA bleiben und auch an Entwickler DICE hält man weiter fest. Bekannt geworden sind diese Informationen durch einen Musik-Produzenten, der sich dem Projekt Battlefield 5 widmet. Die Kosten für die Sound-Kulisse sollen im Übrigen stolze 780.000 Dollar betragen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield 4

Battlefield 4 Battlefield 4 - EA verschenkt alle DLCs - Second Assault aktuell kostenlos Battlefield 4 Battlefield 4 - 50 Prozent mehr Spieler als Star Wars: Battlefront? Battlefield 4 Battlefield 4 - DICE produziert keine neuen Inhalte mehr Battlefield 4 Battlefield 4 - Update macht Konsolen-Version flüssiger Battlefield 4 Battlefield 4 - Wenn ein Helikopterpilot den Sieg fast alleine holt Battlefield 4 Battlefield 4 - Megalodon endlich gefunden Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt